Milch aus dem Euter einer Kuh trinken?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Nein, nie im Leben. 66%
Ja, würde ich machen. 33%

18 Antworten

Nein, nie im Leben.

Bei gesunden Tieren ist die Milch an sich keimarm. Doch beim Prozess des Melkens ist es immer möglich, dass Keime aus der Stallumgebung in die Milch gelangen.

Daher würde ich immer die Milch nach dem Melken immer erst abkochen.

Aus solchen hochsuggestiven Fragen kann natürlich kein Schluß gezogen werden, daß der Mensch keine Milchprodukte konsumieren darf bzw. sollte.

Ländlich und natürlich lebende Menschen hatten und hätten keinerlei Probleme, die Milch direkt vom Euter zu verwenden. Daß der Mensch die Zitze direkt in den Mund nimmt, bietet sich nicht an, da die Zitzen oft verschmutzt sind und weil der Mensch sich in eine sehr verrenkte Haltung in den Schmutz begeben müßte. Und da wäre er ein schnelles Opfer von Kuhtritten, Odel etc.

Die Frage, exakt wie ein Kalb zu trinken, stellt sich für keinen heutigen Deutschen, daher sollte man diese auch nach Vegantopia wegscheuchen.

Was möchtest Du wissen?