Milben und Schimmelpilze in einer Schaumstoffmatratze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist gut möglich. Als ich meine Matratze neu gekauft hab, hat der Verkäufer mir auch empfohlen, unter die Matratze eine Unterlage zu legen (also so eine Filzmatte) und auf die Matratze einen Matratzenschoner und dann halt das Bettlaken.

Und alle paar Mal, wenn die Bettwäsche gewechselt wird, auch die Matratze umdrehen. Dadurch kriegt man kein Problem mit Schimmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bakterien hats da auch :D

alles ganz normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milben werden eben von Hautschuppen angelockt (da kann man nix ändern)

das mit dem Schimmelpilz hab ich noch nie gehört, ich selbst finde das nicht so schlimm solange es kein schädlicher Pilz ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll man darüber denken? Das ist vollkommen normal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?