Milben im Kühlschrank

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wirf nochmal alles offene weg, putz nochmal alles auch und dann laß nichts offenes mehr rumstehen. Also alles schön eintuppern oder sonstwie "dicht" verpacken, dann hast Du im Fall der Fälle nur eine Sache, die Du wegwerfen mußt, wenn Du Dir wieder Milben einschleppst.

Daß Du welche gegessen hast, ist zwar keine angenehme Vorstellung aber nicht weiter tragisch.

Guten Morgen, hast Du schon mal in den Corn Flakes / Haferflocken / Müslie Packungen nachgeschaut? Da kommen sie auch gerne durch. Auch in Schokoladenpackungen habe ich sie schon gesehen (im Discounter). Ich an Deiner Stelle, würde aalles aus dem Kühlschrank raus räumen und genau nachschauen, wo sich die Biester eingenistet haben. Kühlschrank erst einmal ausschalten und dann alles mit Essig Essenz auswaschen.

Müsli etc. hab ich alles weggeschmissen. Auch die Packungen die verschlossen waren. Das kann ´doch nicht daher kommen das ich nicht putze?! Ich putze wirklich öfter als nötig...

0
@risibisi1987

Das hat auch mit putzen nichts zu tun. Bei den warmen Witterungsverhältnisses kommt dies leider öfter vor, als einem lieb ist. Kann ja schon im Geschäft passiert sein, dass sich die Milben in den Packungen eingenistet haben. Hatte ich auch mal. Hab fast einen Anfall bekommen :-)

0

man sollte verdorbenes und abgelaufenes wegschmeissen bevor milben in der küche rumrennen. so verhält es sich auch mit dem putzen. wenn man erst anfängt zu putzen wenn das ungeziefer sich in der wohnung breit gemacht hat ist es zu spät.....

Glaub mir: Meine Küche ist sauber!! Keine Ahnung wo die Dinger herkommen, ehrlich. Und verdorbene Sachen hab ich auch nicht daheim. Auf solche Kommentare kann ich echt verzichten!

0
@risibisi1987

das kann ich ja nicht wissen. du musst dich halt verständlicher ausdrücken.

0

Warum schreibst du so unschön. Du kannst doch nicht sagen es ist da dreckig.

0

Alles mit Essig sauber machen. Desinfiziert und verjagt die Viehcher. Leider musst du alles offene wegschmeißen.Also würde ich auf jeden Fall...

Milben sind das mit Sicherheit nicht. Im Kühlschrank haben wir + 8° C, da hält sich keine Milbe, aber was ist es dann.

minikleine Viecher die krabbeln. Sehen halt aus wie so Mehlmilben...sind meist auf einem Haufen versammelt...so winzig wie ein Sandkorn und weiß bis gelblich.

0
@risibisi1987

Schließe ja fas schon Wetten ab, daß die Dinger mit dem Müsli eingeschleppt wurden.

0
@Kellerassel

Nimm doch einmal ein Vergrößerungsglas und schau die Dir genau an. Es könnte sich eine Hausspinne eingenistet haben, die halten sich bei den Temperaturen. Übrigens, die hat jeder im Haushalt, man sieht sie nur nicht, oder selten wie hier.

0

schön Essigwasser heiß reinstellen,verdampfen lassen,oder Zitronensäure,dann gründlich auswaschen,mit eSSIG ESSENZ!

super Antwort, DH

0

Woran hast du die erkannt, am Pelzmantel....

wen? Die Milben? Ne, Internet gegoogelt. Ich hab mir die Viecher unter der Lupe angesehen. Bleiben nur die Mehlmilben. Mit Feuchtigkeit hab ich nix am Hut.

0

ich würde erstmal ALLES wegwerfen!!! Butterdose etc gut mit heißem Essigwasser abspülen und den Kühlschrank damit auswaschen.

du wirst es bestimmt weg werfen mussen.du könntes es eh nicht mit apetitt essen.

omg bitte sprüch nicht mit insekten vernichter in deinem kühlschrank?! vergiftest dich ja selbst die wirkstoffe sind da nicht si schnell wieder raus!!

alles raus abputzen und wirklich alles was infisziert ist wegwerfen nicht nur abputzen ;)

Was möchtest Du wissen?