Mikrowelle Scheibe gesprungen, was nun?

6 Antworten

könnte demnächst kaputt gehen, kauf dir eine neue scheibe

Wenn das so einfach wäre.
Bei meiner Mam ist eine Birne kaputt gegangen,
jetzt soll die Ersatzbirne 150 Euro kosten.

0

Solange das darin integrierte Metallgitter noch ganz ist, besteht erstmal kein Grund zur Sorge. Denn das schützt dich vor den EM-Wellen.

gute Antwort. Das haste nu davon ;-)

0

sag einfach Dein Hamster ist gegen die Birne von der Microwelle Deiner Mama gelaufen, deshalb muss die Versicherung nun die 8 Jahre alte Lampe zahlen....

Mir ist gerade der Dreh-Teller meiner Microwelle zersprungen, miese Geschichte... kauf mir jetzt wohl auch ne Neue ;>

Leider besteht für meine jetztige Microwelle nur eine Haftpflichtversicherung und keine Kasko :( Die Neue bekommt ne Teil-Kasko, dann sind zumindest die Glasschäden gedeckt und notfalls wars n Wildschaden... ;>

So far, so good.

Die Scheibe mit dem Lochmuster ist wichtig.

Wenn nur das einfache Glas davor im einer ist, so ist das egal. Wichtig ist die Scheibe mit dem Lochmuster, denn das schirmt die Strahlung ab.

ist nur die scheibe mit dem einfachen glas. :)

0

Wende dich an die Firma der Microwelle . Die können die sicher reparieren. Und nein da passiert nichts!

Was möchtest Du wissen?