Mikrowelle reinigen...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...drück eine Zitrone aus und stell den Saft in einer Schale in die Mikrowelle. 4 Minuten 800 Watt. Die Zitrone löst starke Verschmutzungen.

Danach kannst Du den Innenraum mit einem feuchten Tuch auswischen.

Danke...dass werde ich gerne ausprobieren!

0

ich liebe bref!!!! hab fürs bad den antikalk bref und in der küche den fettlösenden. kann den nur weiterempfehlen..... löst wirklich alles ohne schrubben,ob den grillrost oder richtig angebranntes essen,woman schon denkt der topf kann ind en müll. raufsprühen, zwei minuten warten und feucht wischen.

Danke für deine hilfreiche Antwort...Schade dass man nur einmal das Sternchen verteilen kann!

0

Doch, du kannst sie problemlos mit einem feuchten Lappen und einem milden Reinigungsmittel putzen.

Vielen Dank für dein Antwort....auch hier hätte ich gerne ein Sternchen gegeben!

0

Man sollte sie eher mit einem feuchten Tuch / Schwamm und einem geeigneten Haushaltsreiniger sauber machen. Allzu viel Wasser im Innenraum mögen sie nicht.

Auch wieder eine sehr hilfreiche Antwort....leider kein Sternchen mehr übrig, doch dafür ein DH.

0

Hab gehört man solle eine Schale Wasser mit ein paar Scheiben Zitronen drin reinstellen, einige Minuten anmachen und dann auswischen. Riecht dann auch sicher lecker. :-)

Vielen Dank auch an dich...leider kann man nur ein Sternchen vergeben, dafür habe ich auch ein DH gesetzt!

0

Was möchtest Du wissen?