Mikrowelle in der Küche

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen einzigen, nachprüfbaren Beweis, dass Mikrowellen, die in einer ganz normalen Küche, mit einem ganz normalen, handelsüblichen und einwandfreien Gerät erzeugt werden, eine schädliche Wirkung auf Menschen oder Lebensmittel haben.

http://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/mikrowelle-wellen-kueche-schaedlich-umweltkommissar-100.html

Danke für den Stern! :D

0

Da es jedem selbst überlassen ist wie man seine Wohnung einrichtet kannst du ja aus Sicherheitsgründen deine Mikrowelle im Keller aufstellen dann hast du keine Strahlung zu befürchten.Da man elektrische Geräte aber nicht ohne Aufsicht betreiben soll musst du nur ab und an mal nachsehen ob alles in Ordnung ist.

Unsinn. Klar, das Magnetron in einem Microwellenofen gibt Strahlung ab, aber die Geräte sind dafür konzipiert, in der Küche betrieben zu werden und sie sind entsprechend abgeschirmt. Sollte diese Abschirmung defekt sein (z. B. undichte Klappe o. ä.), dann kann zwar Strahlung austreten, aber das ist eher unwahrscheinlich.

Verlassen Seespinnen das Wasser?

Würden Seespinnen auch aus dem Wasser auf den Strand krabbeln und sich dort aufhalten? Sind sie gefährlich?

...zur Frage

Körnerkissen in Mikrowelle OHNE Drehteller?

Hallo, in unseren neuen Küche ist eine Mikrowelle ohne Drehteller eingebaut.

In der Bedienungsanleitung steht, dass dort u. a. kein Körnerkissen erwärmt werden darf.

Genau das haben wir häufig in unserer preislich deutlich günstigeren mit Drehteller gemacht.

Hat jemand es bereits versucht in einer Mikrowelle OHNE Drehteller ein Körnerkissen zu erwärmen? Geht es ggf. doch?

Eine Zusatzfrage:
Legt ihr das Körnerkissen ohne irgendeine Unterlage direkt in die Mikrowelle (ohne Drehteller)?

...zur Frage

Kopf in der Mikrowelle gefährlich?

Hallo zusammen,

ich habe gestern meinen Kopf in die Mikrowelle gesteckt während sie noch am laufen war. Normalerweise geht sie immer aus wenn man sie öffnet aber diesmal nicht.
So dumm wie ich bin steckte ich natürlich meinen Kopf auch noch rein zum spaß.
Meine Freundin schrie mich an und zog meinen Kopf wieder raus. Sie macht sich jetzt Sorgen dass ich vielleicht einen Gehirntumor oder sowas ähnliches bekomme.

...zur Frage

kann man Milchreis in der Mikrowelle machen?

Ich wohne in einem Internat ohne Küche. Das einzige,das wir haben ist eine Mikrowelle. Ich habe mich gefragt ob ich Milchreis oder sonstige Gerichte in der Mikrowelle zubereiten kann? Wenn ja schreibt mir bitte die Rezepte.

...zur Frage

Mikrowelle Grillfunktion: Draht glüht/ brennt Küche voll Rauch!

Ich wollte gerade in meiner Severin MW 7810 Mikrowelle ein Stück Pizza mit der Grillfunktion erhitzen. Ich habe den Raum kurz für 20 Sekunden verlassen und als ich herein kam, war die ganze Küche voll Rauch! Ich hab sofort die Mikrowelle ausgemacht und den Stecker gezogen. Als ich die Mikrowelle kurz darauf aufgemacht habe, konnte man sehen wie die Heizspiralen, die in der Decke verbaut sind, extrem hell glühen!

Was ist da gerade passiert?!

...zur Frage

Kann eine Mikrowelle nach 17 Jahren undicht werden und gefährliche Strahlung austreten?

Hallo GuteAntworter,

Ich befinde mich hier vor einer etwa 17 Jahre alten Mikrowelle und gucke manchmal durch die Scheibe, während sie an ist (nein es ist nich meine!). Kann das gefährlich werden nach dieser langen Nutzungsdauer, weil dieses Relikt längst vergangener Tage undicht werden könnte? Konkret handelt es sich um ein Exemplar der Gattung "LUNIK 200" (wahrscheinlich schon ausgestorbene Spezies)

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?