Mikrophone kaputt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein laute "beeeeeeep" bz. fiepen ist eigentlich ein Zeichen für eine Rückkopplung (über angeschlossene Lautsprecher oder auch über zu laut eingestellte Kopfhörer!). Großmembran-Kondensatormikrophone sind höchstempfindlich und registrieren jedes noch so kleine Geräusch in der Umgebung.

Schraub mal entweder die Empfindlichkeit des Mics herunter oder (besser) die Lautstärke deiner Kopfhörer / freistehenden Lautsprecher - so weit, bis kein Fiepen mehr entsteht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oetschai
15.11.2015, 17:58

...heißt das, ich hab richtig "getippt"? Jedenfalls danke fürs Sternchen! :-)

0

Wie heißt dieses Mikrofon?
Bei RODE z.b. hast du von Haus aus Garantie. 
http://de.rode.com/warranty/step1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von golemlol
12.11.2015, 10:22

habe das samson g track

0

Was möchtest Du wissen?