Mikrophon, welches radiofrequenzen sendet?

3 Antworten

Das ist früher oft passiert, war sehr lästig. Man musste dann besser geschirmte Kabel verwenden, oft die Stromwege in den Verstärkern ändern, .... Heute sind diese Zeiten, Gott sei Dank, vorbei.

Um ins Telefonnetz zu senden, musst Du gebührenpflichtig anrufen.

Das wird wohl nicht klappen, da gibt es vorgeschriebene Frequenzen für Mikrofone, die nicht auch nur in der Nähe von normalen FM (UKW)-Frequenz kommen dürfen. Ausserdem bräuchtest du dann einen Multifrequenzempfänger dafür, mit dem Handy wird das nichts.

Das einzige was es gibt ist ein FM Transponder denn du an deinen PC anschließen kannst und dann können Leute un 500 Meter Umgebung das hören was du sagst.

Sowas was du suchst gibt es nicht und wenn denn ist es nicht Legal weil deine Frequenz angemeldet sein muss sonst wirst du als Piraten Funk identifiziert was Teuere Folgen haben kann.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ^^

Was möchtest Du wissen?