Mikrofon Settings (M-AUDIO M-Audio Mobile Pre Mk II)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst einmal: Ein Signal klingt nicht übersteuert - wenn es verzerrt, dann ist es übersteuert.

Was Dein Gerät betrifft: Das ist ein grundsätzliches Problem, wenn man ohne tontechnische Ausbildung mit abgespeckter Technik arbeitet.

An einem echten Mischpult stellt man den Gain möglichst hoch ein und achtet darauf, dass bei lauten Signalen die Clip-LED nicht anspricht. Wenn jetzt am Ausgang maximal 0dB anliegen, dann ist alles im wahrsten Wortsinne "im grünen Bereich". Danach regelt man nur noch über die Kanalfader.

Nix verstanden? Deshalb hast Du auch ca. 120€ bezahlt, während mein Heim-Mischer bei etwa 3200€ liegt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeldaz0nk2
24.01.2013, 13:49

Oh ja vielen dank für diese unbezahlbare Antwort

Wichtigster Mann der Welt mit dem 3200€ Mischpult was sich sonst niemand leisten kann außer Ihnen.

0

Was möchtest Du wissen?