Mikrofon, Prozessor oder Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ganz klar der Prozessor! Ein Upgrade auf einen FX 9570 bringt zwar einen Leistungsschub ist aber immer noch veraltet.

Kauf dir entweder einen i5 7600 mit B150 Mainboard und 8GB DDR 4 RAM, oder du kaufst dir AMD Ryzen oder wartest auf Ryzen 5.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ganz klar den Prozessor samt Mainboard wechseln.
Vom Mikrofon (muss ich sagen) habe ich keine Ahnung ^^.

Die Grafikkarte ist gut und aktuell, da lohnt sich das Aufrüsten auf ne RX 480 nicht.

Der Prozessor ist ja "nur" ein FX 4300.
Sehr alt. Deshalb würde ich den Prozessor zu nem Intel der 6. oder 7. Generation wechseln oder auf AMD Ryzen warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vishera
26.02.2017, 17:43

Würde an der Stelle lieber auf Ryzen 5 warten. und dann entscheiden. 

In dieses Setup Geld zu stecken ist sinnfrei. Wenn eine neue CPU kommt, dann muss das Mainboard und der RAM auch neu gekauft werden. Ich denke das sprengt in erster Linie das Budget in diesem Fall :) 

0

Da lohnt sich kein Upgrade...

Die 1050 ist zu neu, als das es Sinn machen würde auf eine RX 480 zu upgraden. Warum kaufst du dir eine 1050, wenn du sie nach kurzer Zeit eh wieder wechseln möchstest? 

Ein FX 4300 auf einen 9570 zu upgraden ist zwar schon ein ganz angenehmer Leistungszuwachs, aber dann ist dein System immernoch veraltet. Würde allerdings den meisten Sinn ergeben, wenn auch nicht viel.

Ich würde dir einen neuen PC empfehlen.

Irgendwann lohnt sich die Investition einfach nicht mehr. Und bei Technik ist dieser Zeitraum recht kurz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Ram wirklich behalten willst, dann die Intel Sockel 1150 Plattform, z.b. i7 4790 oder Xeon E3-1231 v3 (das ist ein i7 ohne Grafikeinheit), und dazu passendes Board.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig der Prozessor.Die GPU ist ja sowieso relativ neu, wäre deshalb humbug.Das Mikrofon geht auch oke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?