Mikrofon oder SoundCard?

2 Antworten

Die traurigste Angelegenheit bei Musik vom Computer ist der interne Soundchip. Ein USB-Interface ist absolut erforderlich. Hier zu sparen wäre der falsche Weg. Es kommt nun darauf an wie viele Eingänge du benötigst. Nimmst du Instrumental und Gesang einzeln auf dann reicht 1 Eingang z.B. das Focusrite Scarlet Solo

bei 2 Eingängen das Scarlet 2i2 oder, auch sehr gut für den Preis das Steinberg UR22

ich selber habe einen kleinen Mixer den Yamaha AGo6. Hier ist ein steinberg Interface verbaut uns ich bin sehr zufrieden damit.

Als Mikrofon probier doch mal das Samson C05, Ich habe das neben , anderen, teuren Mikrofonen auch hier und benutze es sehr gerne. Es ist ein "normales" Kondensator-Mikrofon mit recht ordentlichem Frequenzgang, nicht so empfindlich auf Nebengeräusche. Hast du viele Nebengeräusche dann lieber etwas dynamisches z.b. das SamsonQ7 oder ein AKG P5 oder P7

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich empfehle dir Kauf das AKG p5 oder das Samson c05 und dazu ein Focusrite Scarlett 2i2.

Was möchtest Du wissen?