Mikrofon, Mischpult, Audio Interface?! MIEP. hilfe :3

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst zum einen deine Stimme ins Kabel bekommen --> Mikrofon. Besser kein Großmembran, denn das ist sehr empfindlich gegen Umgebungsgeräusche. Also wenn du kein Tonstudio hast, besser nicht.

Mehrere Tonspuren mischen (Zwei Mikrofone, Mikrofon und In-Game-Sound,..). Dafür brauchst du entweder ein Mischpult oder du machst es digital am PC. Fürs Video-Basteln würde ich die zweite Methode empfehlen. Brauchst dabei kein zusätzliches Gerät und du musst es ja eh noch am PC über das Video legen.

Jetzt noch das Signal in den PC. Wenn du ein Mischpult hast, einfach Kabel von Mischpult zu PC(entweder USB oder Klinke). Wenn du ein USB-Mikrofon hast (wo von ich abraten würde), auch einfach Kabel in PC. Wenn beides Nein, kommt das Interface ins Spiel. Das wandelt das Signal von analog in Digital um und liefert wenn nötig auch noch Spannung fürs Micro.

Wie du vielleicht bemerkt hast, hängt sehr viel vom Micro ab, dass du dir zulegst. Also am besten erst mal ein Micro aussuchen und dich dann nochmal melden. Dann kann ich dir auch genauer sagen, was du noch brauchst. Einfach mal bei thomann schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?