mikrofon?

2 Antworten

HyperX Quadcast

ohne zu wissen wofür ? Das ist mutig !

0
@UnterhaltungNRW

ich geh davon aus das es am pc genutzt werden soll und da ist das eine sehr gute und beliebte Wahl.

0
@Kingnick13

Beliebt ja. Gut möchte ich anzweifeln. Hier berichten immer wieder verzweifelte User dass beim sprechen sämliche Nebengeräusche mit aufgenommen werden. Logo. Ist ja ein Kondensator-Mikro

0
@UnterhaltungNRW

Hyperx dürfte aber gute Filter eingebaut haben, immerhin ist es bei Streamern sehr beliebt.

0
@Kingnick13

Natürlich ist da ein gate drinnen. Nützt aber nichts wenn du redest. Ein Mikro kann nicht zwischen Nutzsignal und ungewolltem Hintergrundsignal unterscheiden. Du kannst mit einem gate einstellen bei welcher Lautstärke das Mikro überhaupt aufmacht. Wenn du dann redest und tippst dann hört man das

1
@UnterhaltungNRW

Ich meine schon das die Hyperx Software zwischen tippgeräuschen und Stimmen unterscheiden kann, hab noch nie Tipp Geräusche gehört wenn jemand das Mikro beim zocken benutzt hat.

0

Informier dich ein bisschen über das Thema .. dann verstehst du meine Antwort:

NT1a (gebraucht ist’s günstig zu haben) + Yamaha Ag03

oder t.bone sc400 + Yamaha ag03

ofer t.bone sc450 (aktivvariante)

Was möchtest Du wissen?