Migrationshintergrund oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus, daß Du in Deutschland lebst. Deine Mutter aber nicht. Also trifft doch auf Dich zu, daß Du entweder nach 1949 auf das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zugewandert bist oder in Deutschland als Kind mindestens eines nichtdeutschen Elternteils geboren bist, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lebst hier, sprichst deutsch - also bist du Deutscher. Was oder wer deine Eltern sind, ist doch nur für dich wichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parsifal271
29.08.2012, 16:13

Hintergrund nicht gelesen?

0

Wir wissen jetzt über Dich, dass Deine Mutter keine Deutsche ist. Wo immer Du jetzt bist: Du hast einen Migrationshintergrund, wenn Du in irgendeinem anderen Land lebst, als sie.

Du bist also

[_] im Internet stecken geblieben

[_] eine waschechte Legoländerin

[_] LUNA! Unser Mond! Und damit hat Du einen Weltraumhintergrund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna72
25.08.2012, 21:29

Also heißt das, der Migrationsgrund ist unabhängig von einer Zuwanderung des ausländischen Elternteils? Migration klingt nach migrieren und das ist sie streng genommen nicht.

0

Was möchtest Du wissen?