Migräne - was hilft Euch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schon beim zarten Anflug eines Migräneanfall mach ich eines: mit meinem Mann ins Schlafzimmer gehen und ... - denn das weitet letztendlich die Blutgefäße im Gehirn, es entsteht kein zusätzlicher Druck und die Migräne verschwindet meistens...

Grins Eigentlich eine gute Idee... ich bin mir aber nicht sicher, ob meine Sekretärin hier im Büro davon wirklich so begeistert wäre (und meine Frau wohl auch nicht: "Schatz, das waren nur medizinische Gründe! Ehrlich!")

0
@WetWilly

bei Migräne im Büro gibts sowieso nur eines: Heimgehen und dann .... ;o) versuchs aber mal aus, ich habs auch Anfangs nicht geglaubt, aber eigentlich ist es logisch...

0

Wenn man gesundheitliche Probleme hat, sollte man zu einem entsprechenden Arzt gehen.

versuchs mal mit der "heißen Sieben".das ist ein schüssler salz. 7 tbl.schüssler Nr 7(magnesium phosph.) in einer tasse abgekochten heißem wasser auflösen und wenn du merkst,es geht wieder los schluckweise trinken..dukannst es nach einer std.wiederholen.im übrigen solltest du die nr.7 über längeren zeitraum 3x2stck am tg nehmen.bei interesse kannst du auch mal unter schüssler salze googeln und dort mehr über die art der anwendungen erfahren.

Was möchtest Du wissen?