migräne tödlich?

5 Antworten

ne, es fühlt sich an als würde man sterben, aber ich habe noch nie gehört, dass jemand an einer migräne an sich gestorben ist, wohl eher an einer überdosis von schmerzmitteln

hab noch nicht gehört das jemand an migräne gestorben ist

ebenfalls man will währendessen vileleicht sterben aber ich hab noch nie von einem Todefall bei Migräne gehört... allerdings hat mein Artzt mir mal gesagt das wenn man zu viele bestimmt Migräne Mittel in Tablettenform zum schlicken einnimmt das das auf Herz gehen kann... mhhh

Meine Katze hat Verdacht auf FIP?

Bitte gebt mir euren Rat. Wir haben gestern erfahren dass unser kater wahrscheinlich an FIP erkrankt ist. Da dies ja unheilbar ist, macht mich das psychisch so fertig das essen bereits wieder mit würgereiz verbunden ist.
Ich kann ihn einfach nicht mehr ansehen weil es mich fertig macht zu wissen das ich irgendwann die Entscheidung treffen muss das wir ihn gehn lassen 😭😭 aber da er so fremd ist und sich nicht mehr bewegt ist es noch schlimmer..😭 und wenn das noch monatelang so geht werde ich daran noch durchdrehen 😢 hat jemand ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

Ist Ritzen tödlich?

Hallo.Meine Freundinnen behauptet das wenn man sich ritzt das man Sterben würde ,stimmt das?.Es gibt allerdings auch Menschen die Ritzen sich seit Jahren und die Leben noch. o.Ô.

Ich ritze mich nicht falls ihr das wissen wollt!

...zur Frage

Wie so ist eine Benzolvergiftung nur über 20% der Fälle tödlich?

Man behauptet 9-30 g ist tödlich,aber nur 20% de Fälle sterben davon.

Was ist hier der Grund? Dann ist Benzol kein sichere Methode

...zur Frage

Wo kommt Migräne her?

Gemeint ist die Ursache der Migräne. Manche Menschen haben sie, andere nicht. Oder kann jeder Mensch Migräne bekommen? Wenn ja, muss diese erblich bedingt sein? Und wenn niemand in der Familie jemals Migräne hatte, wo kommt sie dann her?

...zur Frage

Warum stellen sich einige Depressive im Internet so zur Schau?

Hallo!

Folgendes: Mein Bruder, 18, hat vor eineinhalb Jahren damit angefangen, sich zu ritzen. Nur kurz, nachdem wir es erfahren haben, hat er ständig solche Dinge wie "Ich muss mich mal wieder ritzen, die Narben sind schon fast weg" oder ähnliches gesagt. Und immer, wenn er Aufmerksamkeit wollte, hat er sich einfach Verbände um die Arme gewickelt. Und es hat funktioniert...Auf gut Deutsch: Er ist nicht depressiv, sondern will lediglich Aufmerksamkeit. Andernfalls, und da bin ich mir sicher, hätte er weiterhin Hilfe in Anspruch genommen, die ihm gestellt wurde. Stattdessen postet er lieber Bilder mit komischen Sprüchen auf Facebook oder in seinem WhatsApp-Status.

Meine Mutter ist genauso: diagnostizierte Depressionen, will keinen Psychologen, keine Tabletten, sondern lieber komische Bilder posten und Mitleid haben.

Jetzt habe ich auf der Facebook-Page einer Bekannten geschaut und festgestellt: Auf jedem Bild, das dort zu finden ist, ist "rein zufällig" ihr Arm oder Bein mit daruf. Totaler Zufall. Aufgeritzt bis oben hin, nur noch eine einzige Fläche aus Brandwunden, Schnitten, Narben und Blut. Ziemlich schockierend.

Jetzt frage ich mich eins: Was haben diese Leute, dass sie wirklich meinen, ihr Leid in die Welt posaunen zu müssen? Warum tun sie das? Geht das wildfremde Menschen echt etwas an? Ich selbst habe öfters Phasen, in denen ich nichts esse, mich erbreche, sterben will und mich auch selbst verletze (allerdings nicht durch Ritzen bzw so, dass man es eben kaum sieht. Und ja, es geht mir soweit gut, dass ich keine Hilfe brauche, ich habe mich im Griff), aber das heißt nicht automatisch, dass ich gleich auf sämtlichen Social-Media-Sites mein Leid klagen muss. Klar ist es gewissermaßen in Ordnung, wenn Leute zu ihrer Erkrankung stehen, aber ist es echt nötig, dass jeder, der es sehen will, auch sehen kann, dass sie krank sind? Potentielle Mobber, Arbeitgeber, einfach ALLE?

Habt ihr eine Erklärung dafür?

Danke für nette Antworten!

LG :)

...zur Frage

Ich habe einige Fragen zur Migräne, wer kennt sich damit aus?

Hey Leute ich hatte vor ca. 2 Wochen Migräne und jetzt habe ich etwas Angst das das oft Auftritt und mich einschränkt :(

Hier ein paar Fragen: kann man mit Migräne Auto,Motorrad etc. fahren ?

Kann jeder Mensch Migräne bekommen ?

Kann man was tun damit Migräne für immer verschwindet ?

Warum und unter welchen Umständen tritt Migräne auf ?

Ich bin 14, ist es bei mir nur wegen der Pubertät ?

Was kann man allgemein dagegen tun ?

Ist das nur eine einmalige Sache gewesen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?