Migräne mal mit / mal ohne Aura?

9 Antworten

hallo! ich hatte gestern und heute einen migräneanfall mit aura.es fängt mit eiem schatten unten im augenwinkel an,wird immer größer und endet mit zacken. das dauert ca 30 minuten bis es aus dem gesichtsfeld verschwunden ist.dann fangen die wahnsinnigen kopfschmerzen an.das einzige was mir hilft ist buscopan und magnesium .ich lasse mir wenn es möglich ist eine infusion von meinem hausarzt geben.

Schau doch mal auf folgende Seite http://www.migraene-kliniken.de Dort werden die verschiedenen Arten von Migräne und Spannungskopfschmerzen erklärt, sowie ein Verfahren zur Behandlung das von Dr. Strackharn entwickelt wurde. Er erklärt auch wie die Aura entsteht und behandelt werden kann und dass Anfälle sowohl mit als auch ohne Aura bei einem Patienten möglich sind

Hallo BieneMausi.Bin 55 Jahre jung und habe solange ich denken kann Migräne. Mal mit und mal ohne Aura. War immer sehr unterschiedlich.Habe alle erdenklichen Schmerzmittel ausprobiert und alles vermieden, das Migräne auslösen kann. Gott sei Dank ist es zu Beginn der Wechseljahre weniger geworden.Ich wünsche dir alles Gute! Lg Rita

Was hilft gegen die Aura(durch Migräne)?

Huhu,also ich bin grad halb-blind.Jeder Migräne-Patient kennt sicher diese schreckliche Aura, bei mir hält sie auch immer stundenlang an,statt nur 30 Minuten. Nun meine Frage,hab grad mal wieder einen Anfall,nur hab ich ein Kind von 1 Jahr hier,und bin grad total verzweifelt,weil ich so Kopfschmerzen hab und nur verschwommen sehe,Schwindel übelkeit usw.Kann man denn garnichts gegen diese Aura manchen? Weiß grad garnicht wie ich so mein Kind versorgen soll,und hab auch niemand wo sie jetzt abholen könnte zum aufpassen.,und da sie zurzeit schrecklich zahnt möchte sie momentan meine aufmerksamkeit,und nicht schlafen..hat jemand tipps?

...zur Frage

Tabletten vorbeugend nehmen?

Macht es Sinn vorzeitig Schmerztabletten zu nehmen, wenn man weiß, dass man in 30 min Kopfschmerzen kriegen wird (Migräne mit Aura)?

...zur Frage

Wie oft zum Neurologen bei Migräne mit Aura?

Hallo, hatte vor gut einem Jahr, im Abstand von 1 Monat, zwei Migräneattacken mit Aura aber ohne Kopfschmerzen. Dann war fast ein Jahr Ruhe nur einmal eine Attacke mit Kopfschmerzen (Schmerztabletten haben geholfen). Die letzte Attacke war vor gut einem Monat (Migräne mit Aura und anschließenden Kopfschmerzen; Ibu 600mg haben nix geholfen). Nun wollte ich fragen wie oft man mit Migräne zum Neurologen muss. War vor einem Jahr dort. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was tun gegen Migräne mit Aura?

Ich leide seit kurzen jedes Wochenende an der Migräne mit Aura, mit den Kopfschmerzen kann ich leben, aber die Sehstörungen machen mich echt verrückt. Dagegen soll es ja auch kein Medikament geben.

...zur Frage

Was kann man gegen Migräne mit Aura tun?

Ich (15), männlich habe seit einem halben Jahr Migräne mit Aura. Hat das jemand auch und kann mir helfen? Was kann man dagegen tun? Ich will keine Tabletten nehmen. Kann das wieder weg gehen?

Mir ist halt auf gefallen, wenn ich einen Energie Drink oder Cola drinke, bekomme ich dann 1 Tag nach dem ich es getrunken habe, Migräne mit Aura. Das Problem ist, dass dann der ganze Tag gelaufen ist wenn ich Migräne bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?