migräne in der schule :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte ich auch bevor ich eine Brille bekam da mein eines Auge zu überanstrengt war. Geh vieleicht mal zum augenartzt oder normalen Arzt vieleicht brauchst du wirklich eine brille. Gute Besserung :-)

hexxelili 14.10.2012, 21:49

Ich habe vor kurzem erst meine Augen getestet und mit denen ist alles in Ordnung also müssen die Kopfschmerzen von irgend etwas anderem kommen. Danke aber trotzdem :D

0

Wo genau an deinem Kopf hast du schmerzen? Vielleicht bist du auch nur dehidriert oder es könnten andere tabletten sein die das verursachen.

hexxelili 14.10.2012, 21:44

was heißt dehidriert? eher im vorderen bereich des Kopfes. ich benutze wenn ich Tabletten benutze nur Kopfschmerztabletten und da hab ich auch schon verschiedene ausprobiert

0
d0ct0rn3rd 14.10.2012, 21:46
@hexxelili

Dehidriert ist wenn du zu wenig wasser getrunken hast. Das verursacht teilweise Starke kopfschmerzen. Ich habe Migräne und die wird medikamentös behandelt. Wenn du nicht regelmässig Kopfschmerzen hast, würd ich nicht auf Migröne tippen.

PS: Druck und stress können auch Kopfschmerzen verursachen.

Ansonsten: Akupunktur, Massagen und Kopfwehöl helfen auch^^

0
hexxelili 14.10.2012, 21:54
@d0ct0rn3rd

Bei mir ist des je nach Wetter... wenn es mal eine Zeit lang immer die gleiche Temperatur hat dann hab ich eher selten Kopfschmmerzen, aber es gibt auch Zeiten da hab ich 5 mal in der Woche Kopfweh. Vorallem wenn es draußen schwül ist hab ich sehr starke Kopfschmerzen

Druck bzw Stress kann im Moment auch nicht zutreffen, da ich zurzeit Sportverbot hab (ich mach Leistungssport) und in der Schule komm ich auch gut zurecht

Akupunktur will ich nicht machen und Massagen helfen nicht von Tigerbalsam und so bekomm ich oft nur noch mehr Kopfschmerzen

0

Was möchtest Du wissen?