Mietzuschuss vom Arbeitsamt.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du schreibst nicht, was Du verdienst - Du bekommst ja sicherlich auch ein Gehalt oder? 850 Euro Arbeitslosengeld ist mehr als ein Hartz IV-Empfänger erhält, soviel ich weiss. Und zu Zweit ist da glaube ich irgendwas ovn 1200 Euro die Rede - und mehr als 400 Euro haste doch wohl auch, oder?;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 850 € und der Hälfte eurer Miete ist sie nicht bedürftig. Außerdem wäree Wohngeld für sie allenfalls möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die wohnung für 2 personen schon 520 euro kalt kostet, ist sie bestimmt zu groß als das man mietzuschuss bekommt

außerdem bekommt ihr zusammen bestimmt mehr als 1500 euro, ihr würdet kein Geld mehr bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IslasCanarias
08.10.2010, 10:58

Woher willst du denn wissen, das die Wohnung "bestimmt zu groß" ist??

Was glaubst du denn, was ´ne Wohnung in München/Stadtmitte kostet???

520,- sind da ja fast geschenkt...

0

Wozu Mietzuschuss? Ihr habt doch genug Geld. Du verdienst doch auch noch. Da haben andere weniger zur Verfügung. Zieht doch in eine kleinere Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du uns nicht verraten hast, wieviel du verdienst, können wir dir diese Frage auch nicht beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?