Mietwohnung suche mit Makler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Makler darf bei erfolgreicher Vermittlung eines Mietvertrages maximal das 2,38fache einer Kaltmiete inkl. MwSt verlangen.

Darin sind alle seine Leistungen, wie z. B. Fahrkosten, enthalten.

Was der Makler am Ende kostet kannst Du alleine ausrechnen. Kaltmiete x 2,38 = Provision.

Ich würde versuchen ohne Makler was zu finden.

Wenn man bedenkt das nachher noch bis 3 Kaltmieten Kaution zu zahlen sind ist das eine stolze Summe die da zusammen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Makler kann und darf nur den Tarif verlangen. Im Großraum München musst Du sehr viel Glück haben, ohne Makler eine Wohnung zu finden. Preise sind sehr teuer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es doch erst einmal über die kostenlosen Anzeigeblätter. Wenn ihr riesiges Glück habt, findet ihr dort auch eine ohne Makler

Die Kosten kannst du hier nachlesen. Zahlen muss derjenige der den Makler beauftragt. Aufpassen, viele Makler wollen das mit Tricks umgehen.

https://www.immoverkauf24.de/immobilienmakler/maklerprovision/maklergebuehren/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?