mietwohnung kündigen fristgerecht

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich habe vor meine Mietwohnung zu kündigen zum 1.4.13 . Wenn ich am 29.1.13 kündige habe ich dann noch die 3 monatsfrist eingehalten

Nein die Frist um zum 31.3. 2013 kündigen zu können ist schon vorbei.

Sie können jetzt nur noch zum 30.04.2013 kündigen, dann muss die Kündigung am dritten Werktag im Februar beim Vermieter eingegangen sein.

das ich ab 1.4 die neue miete an den neuen vermieter zahle oder muss ich dann am 1.4 beide wohnungen zahlen.

Wenn nicht rechtzeitig ein Nachmieter gefunden wird mit dem der Vermieter z.B. einen Mietvertrag ab 01.04.2013 macht, dann müssen Sie im April beide Wohnungen zahlen.

Wenn Du am 29.1. kündigst endet die Frist am 30.4.

oder muss ich dann am 1.4 beide wohnungen zahlen.

Jepp

Wenn du am 29. Januar kündigst (also sprich die Kündigung ist bis spätestens zum dritten Werktag im Februar beim Vermieter), dann musst du Februar, März und April noch zahlen... Also ja am 1.4 musst du beide zahlen.

§ 573c BGB (Fristen der ordentlichen Kündigung)

(1) Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig. (...)

Also hätte die Kündigung am 04.01.2013 beim Vermieter eingehen müssen, damit diese zum 1. April wirksam wird. Deine Kündigung wird also erst zum 01. Mai wirksam (also doppelt bezahlen).

Ich habe vor meine Mietwohnung zu kündigen zum 1.4.13.

Der Zug dürfte abgefahren sein, wenn gesetzlich heißt es; Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig. (vgl. § 573c Abs.1 BGB)

Wenn du am 29.01. zum 01.04. kündigst, hast du keinesfalls die Drei-Monatsfrist eingehalten.

Bis spätestens 4. Februar muss deine Kündigung zum 30. April dem Vermieter zugegangen sein.

nein, das sind doch keine vollen 3 Monate! Wenn du am 29.1 kündigst ist die Frist zum 1.5.2013. Die Kündigung muß bis spätestens 3. eines Monats vorliegen!

ist denn die neue wohnung noch bewohnt oder steht es leer ? wenn s leer ist und der vermieter einverstanden ist bis April, dann sei froh nur für 1 Monat doppelt zu zahlen

Das kannst Du doch selbst ausrechnen:

01.02.-01.04. sind logischerweise nur 2 Monate, und keine 3...

Bereits jetzt kannst Du nicht mehr zum 30.03./01.04. kündigen, sondern frühestens zum 30.04. ...

Somit musst Du den April auf jeden Fall doppelt zahlen...

Du kannst fristgerecht zum Monatsletzten des drittnächsten Monats kündigen,hier also per 30.April.

Nein, die kündigung wäre erst zum 01.05.2013 wirksam!

albatros 27.01.2013, 11:38

ab 1.5.13

1

Du mußt zum 30.4. kündigen und du zahlst am 1.4. beide Wohnungen.

Was möchtest Du wissen?