Mietwohnung - Dauermietvertrag - über Airbnb. Offensichtliche Betrugsabsicht. Wie verhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Passt bitte auf! alles nur betrug!!!

Mir wurde eine ectrem zentrale wohnung für mega günstig angeboten! zum glück bin ich auf leute gestoßen die fast die gleiche mail bekommen hatten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch bereits auf diese Masche gestoßen. Der Name war deutsch, nur seltsamerweise hat mich der Mann gebeten, in Englisch zu schreiben, nachdem er mir in holprigem Deutsch geantwortet hatte.

Als dann das mit Airbnb gekommen ist, haben bei mir zum Glück die Alarmglocken geschrillt und ich habe einfach nicht mehr geantwortet.

Ich meine auf den jeweiligen Immobilien-Plattformen melde ich solche Wohnungen immer sofort. Allerdings habe ich mich nach dem Mailaustausch gefragt, was wohl passiert wäre, wenn ich mir die Airbnb-Seite geben hätte lassen und dort auf melden gegangen wäre…

Wäre wahrscheinlich besser gewesen, aber solchen Gaunern kann man nur entgegenwirken, indem man sein Hirn einschaltet. Ein rechtliches Vorgehen ist da glaub ich sehr schwierig – vor allem, wenn die Personen in Übersee stationiert sind.

Und top, dass du das hier ansprichst. Über Betrugsmaschen gehört aufgeklärt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bin leider auch auf diese Masche herein gefallen... Dooferweise habe ich aber meine Daten (u.a. Ausweisnummer) an die Betrüger gesendet. Nun habe ich Angst, dass diese missbraucht werden könnten. Habt ihr ebenfalls eure Daten gesendet und ist bei euch irgendetwas passiert? Möchte ungern einen neuen Ausweis beantragen.. Wäre um eine Antwort sehr dankbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkerjinn
09.08.2016, 19:48

Wir sind letztlich nicht auf diese Masche hereingefallen, weil wir ja gemerkt haben, das hier der Wohnungssuchende abgezogen werden soll.

Ich kann Dir leider nicht sagen ob die mit den Daten viel Unsinn anstellen werden oder können! Vielleicht fragst Du mal bei der Polizei nach, auch wenn ich vermute, die werden nicht groß raten können!

0

Was möchtest Du wissen?