Mietwagenunfall -> was muss ich zahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

ja Selbstbeteiligung heißt genau das, alles bis 1000 Euro musst du bezahlen alles darüber würde die Versicherung übernehmen.

Diese Selbstbeteiligung finde ich ein wenig hoch angesetzt... aber wenn dein Autohaus so vorgeht und es so im Mietvertag steht kannst du leider nichts anderes machen.

Gruß

Den Schaden deines Unfallgegners bezahlt die Haftpflichtversicherung des Autohauses. Den Schaden an dem Vorführwagen bezahlt sie auch. Du musst nur die Selbstbeteiligung zahlen. Oder auch nicht. Wenn das Autohaus kulant ist und du ein guter Kunde.

Deine Versicherung hat mit dem Schaden nichts zu tun.

Du wirst den Eigenschaden an dem Leihwagen bis zur Höhe von 1.000 € zahlen müssen. Einen SF-Rabatt hat das Autohaus auf den Wagen sowieso nicht.

Du denkst absolut richtig :-)

Ja genau.

Den Schaden am Vorführwagen zahlt die Vollkasko für den Schaden der 1000 € übersteigt. Bis 1000 € mußt Du selbst zahlen.

Den Schaden an gegnerischen Fahrzeug zahlt die KFZ-Haftpflicht. Da zahlst Du selbst nichts.

Was möchtest Du wissen?