Mietwagenschlüssel verloren

4 Antworten

Ich konnte keine Frage erkennen. Trotzdem antwort. Als Lehrgeld verbuchen. Es war grob fahrlässig den Schlüssel auf das Hinterrad zu legen. Da zahlt keine Versicherung.

Die Frage war eigentlich, ob die ADAC- Versicherung den Verlust eines Mietwagenschlüssels bezahlt.

0

Ich glaube, Schlüssel auf Reifen legen deckt keine Versicherung ab, dass fällt unter Fahrlässigkeit.

ganz genau!D.h.!

0

Das ist grobe Fahrlässigkeit, da musst Du selbst blechen, finde ich auch richtig....

Was möchtest Du wissen?