Mietwagen zu spät abgeholt, vom Service anderweitig schon vermietet.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das kommt wohl ganz auf deine Verspätung an. Mehrere Stunden? Da kann er von ausgehen, dass du nicht mehr kommst. Damit hat er einen Schaden. Wie lauten die AGB´s dort steht alles weitere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er könnte das Geld teilweise behalten, wenn Du das Auto nicht abgeholt hättest, es wäre ihm ja sonst ein Schaden entstanden.

Da er ja das Auto anderweitig vermieten konnte, -kein Schaden, kein Geld von Dir.

Aber da Du vorher bezahlt hattest, stand Dir das auto zu, du könntest also von Ihm Schadenersatz verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
15.08.2016, 13:37

Schau Dir die Vertragsbedingungen an. Nur diese zählen.

0

Warum hast du den Vermieter nicht über dein zuspät kommen informiert. Deshalb gibt man am Flughafen meist seine Flugnummer an dann weiß der Vermieter das du später kommst und hältst es fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es anderweitig vermietet war, so dass Du es nicht mehr nutzen konntest, dann ist es anfürsich sonnenklar, dass Du auch nichts bezahlen musst. Es sei denn, dass im Vertrag was anderes drinstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deshalb gilt Mietbedingungen vorher immer gut lesen. Hast du über einen Vermittler gebucht, dann wende dich bitte an ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine namhafte Autovermietung macht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für was zahlst du? Und was hat das mit deinem Vermieter zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miranya
14.08.2016, 13:28

Wenn du Vorkasse gezahlt hast, darf er für den gebuchten Zeitraum nicht anderweitig vermieten. und wenn du nachträglich erst zahlen musst, kommt es drauf an was du unterschrieben hast.

0

Was möchtest Du wissen?