Mietwagen tanken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Achtung, an vielen Tankstellen gibt es Diesel und LKW-Diesel. Bitte an einer normalen Diesel-Zapfsäule tanken, nicht LKW-Diesel. LKW-Diesel wird mit hohem Druck in den Tank gefördert (so ein Laster kann mehrere hundert Liter tanken!) so dass ein PKW-Tank extrem schnell überlaufen kann.

Der Rüssel von LKW-Diesel passt nicht in den PKW Tank......noch nicht gewußt?

1

Die LKW-Tanksäulen liegen meist gesondert.

0

Es gibt bei Markentankstelle auch noch einen bedeutend teureren "Superdiesel", den du nicht nehmen mußt. Der "einfache" Diesel, namens Diesel reicht aus.

Früher hat man so etwas in der Fahrschule gelernt....

An der Tanksäule sind meistens mehrere Tankpistolen aber auf den einzelnen steht immer die Sorte noch einmal etxtra drauf.

Du mußt die Pistole nehmen an der Diesel steht. Achte darauf an welcher Seite der Tankverschluß ist, dann hast du es einfacher. Allerdings frage ich mich, was hat dein Alter mit dem Tanken zu tun? Einen Führerschein hast du hoffentlich.

Ohne führerschein kriegt man ja auch keinen mietwagen kollege :D danke für die antwort

0

Anstatt die Menschen in der Tankstelle zu Fragen (die dafür bezahlt werden) fragt man lieber das Internet - moderne Welt

Echt jetzt?! Auf der ''Pistole'' steht Diesel. An einer Säule sind mehrer Kraftstoffarten. Daher sicher gehen das du die richtige nimmst. Kannst ja einen um Hilfe bitten LOL.

Was möchtest Du wissen?