Mietwagen in USA. schon vorher reservieren oder vorort anmieten? Wo ist billig?

3 Antworten

Es ist immer günstiger das Auto direkt aus Deutschland zu buchen. Und möglichst auch nicht direkt beim Anbieter, sondern über einen Broker, weil die gute Preise rausgehandelt haben.

Weitere nützliche Tipps, was man da so beachten sollte, kann man auch hier nachlesen. Ganz speziell zum Zielland USA: http://www.usa-mietwagen.tips/

hallo also mein freund ist amerikaner und sitzt grad neben mir. er sagte du solltest mal bei hertz schauen, und je frueher du die buchst desto besser. er weiss jetzt nicht genau ob die die guenstigsten sind, aber die preise sind ok und die autos auf jeden fall auch weil du es dir aussuchen kannst im internet. du kannst unter http://www.hertz.com schauen

Hallo, Dank für Info. Was ist mit Internet Anbieter, wie QuickCar? Es ist etwas günstiger als Hertz oder Alamo.

0

Hi runout,

ich war diesen März in Colorado, um meine Stammesleute zu besuchen. Ich habe über Frosch Touristik, München, einen Wagen von Alamo vorgebucht. Da waren alle nötigen Versicherungen schon im Preis drin und eine Tankfüllung (also konnte ich den Wagen kostenfrei mit leerem Tank zurückgeben und da der Tank bei der Ankunft nicht voll war, habe ich die erste Befüllung erstattet bekommen!). In den USA hat die Wagenabwicklung prima problemlos geklappt; selbst der Vertrag wurde auf deutsch ausgedruckt.

Ansonsten (Flug, Unterkunft, etc.) habe ich die Reise nicht über Frosch gebucht.

Was möchtest Du wissen?