mietwagen geblitzt worden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn nicht ermittelbar ist, wer gefahren ist, bleibt die Strafe an dir hängen, du bist Mieter des KFZ. Foto anfordern und mit dem Hinweis, dass (Namen angeben) mit diesem Fahrzeug unterwegs gewesen sind..

Ich steh aber nur als Mieter drin nicht als Fahrer.

0
@briano

Spielt keine Rolle, du bist gegenüber der FA. haftbar. Wer ist als Fahrer angegeben? dann ist dieser halt anzugeben.

0
@peterobm

Ich hab nicht einmal einen führerschein.

Also Fahrer sind meine Freundin und eine Freundin von ihr angegeben.

0
Wenn nicht ermittelbar ist, wer gefahren ist, bleibt die Strafe an dir hängen

Das ist doch Unsinn, wenn nicht ermittelbar ist wer gefahren ist, dann bekommt niemand die Strafe wegen dem Geschwindigkeitsverstoß.

Die Strafe kann nicht irgendjemanden auferlegt werden, sondern nur demjenigen der diese OWi auch begangen hat.

1
@Antitroll1234
du bist Mieter des KFZ. Foto anfordern und mit dem Hinweis, dass (Namen angeben) mit diesem Fahrzeug unterwegs gewesen sind.

Er wird einen Anhörungsbogen bekommen haben, da hat der Mieter die angegebenen Fahrernamen zu nennen. Alles weitere ist Sache der Behörde. Ob ein Foto existiert, wird sich dann erweisen. Der Vermieter wendet sich grundsätzlich an den Mieter.

0
@peterobm

Ja und was hat dies jetzt mit Deiner falschen Aussage zu tun welche ich zitiert habe ?

0
@peterobm

Eine Haftung des Mieters kann nicht bei Geschwindigkeitsverstößen vertraglich geregelt werden.

Ein Geschwindigkeitsverstoß kann nur demjenigen auferlegt werden wer diesen auch begangen hat, irgendwelche vertraglichen Bestimmungen haben auf die Fahrerfeststellung und Verhängung einer OWi der Behörde gegenüber den Mieter KEINE Auswirkungen.
Dort greifen allenfalls vertragliche Maßnahmen aufgrund nicht vertraglich genehmigter Weitergabe des Fahrzeuges.

Dies hat aber wie bereits nun mehrmals erwähnt nichts mit Deinem falschen Beitrag zu tun, wo Du behauptest die Strafe würde an dem Fragesteller hängenbleiben, dies ist und bleibt bei einem Geschwindigkeitsverstoß ganz großer Unsinn.

1
@Antitroll1234
Also Fahrer sind meine Freundin und eine Freundin von ihr angegeben.

vom Fragesteller selbst geschrieben,

0
@peterobm

Ja und, was hat dies mit Deiner falschen Äußerung zu tun ?

Herr im Himmel, was willst Du mir denn nun mitteilen ?
Deine Behauptung das der Fragesteller die Strafe wegen des Geschwindigkeitsverstoßes bekommt wenn der Fahrer nicht ermittelt werden kann ist und bleibt falsch und unsinnig.

1

Bei welcher Autovermietung kannst Du bitte ohne Führerschein ein Auto mieten und 2 andere Personen als Fahrer eintragen lassen?!

Bei Europcar. Der erste Fahrer ist kostenlos. Der zweite koste 7 Euro pro Tag extra

0

Was möchtest Du wissen?