Mietvertrag von Vermieter nach der Unterschrift des Mieters geändert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So viel ich weiss, gab es vor Jahren bereits eine für Mieter gute Gesetzesänderung, nach der jeder Mietvertrag, auch ein unbefristeter, mit einer 3 Kündigungsfrist gekündigt werden darf, wenn sich Lebensumstände ändern (anderer Job, der in einer anderen Stadt angetreten wird, Ausbildung oder ähnliches). Such mal nach "außerordentliche Kündigung des Mietvertrags" bei Google oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nachweisen kannst das es so ist kannst du aus dem Vertrag raus.

hast du eine Vertragskopie OHNE die handschriftlichen Zusätze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?