Mietvertrag unterschrieben - Bei Renovierung Unbewohnbarkeit durch Schimmel festgestellt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du von deiner Seite her hast schonmal alles richtig gemacht. Da der Mietvertrag geschlossen ist und die Unbewohnbarkeit von Seiten des Vermieters festgestellt wurde, macht dieser sich nun schadenersatzpflichtig. Das heißt, der Vermieter muss dir eine gleichwertige Wohnung besorgen, in Punkto Ausstattung, Umgebung, Miethöhe und natürlich Entfernung zum Arbeitsplatz. Weigern die sich, dann wäre ein preisgünstiges Hotel angebracht, dessen Kosten der Vermieter übernehmen müßte. Und übrigens - was ist mit der bereits angefangenen Renovierung? Wenn die durch deine Muskelhypothek erfolgt ist, muss auch hier ein Ausgleich erfolgen.

Vielen Dank!

0

Wende dich an einen Mieterbund in deiner Stadt, die koennen dir genau sagen was dir zusteht und was nicht. Der Mieterbund berlangt einen geringen Jahresbeitrag und dort sind auch Fachanwaelte fuer Mietrecht, die dir helfen koennen. Gehe einmal zu solch einer Sprechstunde.

Sollte mir hier keiner helfen können ist das wohl der nächste Schritt. Danke!

0

Warum gehst du nicht zu deiner Kommunalverwaltung? Die sind in akuten Notsituationen dazu verpflichtet, dir eine vorubergehende Wohnung anzubieten.

bin kein fachanwalt. die kosten geld und die verbraucherberatung und der mieterschutz auch...

die frage hat sich doch m. E. erübrigt, wenn die fa. dir schon mitgeteilt hat,d ass sie keine wohnung hat, hm? sie können sie sich ja nicht aus den "rippen schneiden"?

ggf. kannst du noch eine MM "rausschlagen", aber mehr muss die gesellschaft sicher nicht tun.. erst mal wird die gesellschaft ja versuchen, herauszufinden, wen die schuld an dem schaden trifft...

Das Sie sich keine Wohnung schnitzen können ist mir klar, solche Kommentare bringen niemanden voran. Im Falle von Ersatzpflicht datumsgebunden besteht ja vielleicht Kostenübernahmepflicht von Hotel,Ferienwohnung etc.. Schuldfrage ist wie oben geschrieben unstrittig. Die wichtigste Frage ist müssen Sie mir eine neue Wohnung besorgen oder ist das reine Nettigkeit.

0
@BigLebofsky

nimm dir am besten einen anwalt oder geh zum mieterbund oder zum verbraucherschutz, wie dir auch bereits schon von anderer seite geraten wurde...

0

Was möchtest Du wissen?