Mietvertrag, Umzug..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der neue Mietvertrag beginnt ab dem 01.07. das heißt, ich muss bald ausziehen. Doch die Baugenossenschaft Familienheim möchte uns den Schlüssel erst am 30.06. aushändigen.

Eigentlich muss der Vermieter Dir erst am 1.Juli die Wohnung übergeben. Gibt er sie dir früher ist es reine Kulanz.

Wie sollen wir denn am gleichen Tag umziehen?Die Vormieterin meiner neuen Wohnung ist schon längst ausgezogen. Ich will ja nur wenigstens meine Möbel schon reinstellen

Drei Möglichkeiten:

  1. Du beauftragst eine Umzugsfirma (sehr teuer)

  2. Du organisierst genügend Leute um Deinen Umzug an einem Tag zu schaffen.

Mein Bruder hat es mal geschafft innerhalb einer Stadt in 3,5 Stunden aus der einen Wohnung raus und dann in die andere Wohnung einzuziehen, er hatte 30 Helfer.

  1. Du bietest dem Vermieter Geld an, damit Du früher den schlüssel bekommst.
Bin Azubi und ich denke auch nicht das ich zwei Mieten gleichzeitig zahlen könnte :D Habe eben nicht erwartet, dass die sowas machen, weil ich in meiner jetzigen Wohnung auch vorher schon rein konnte..

da hast Du Glück gehabt.

Wenn möglich leihe dir das Geld.

MfG

Johnny

Die Antwort hast du Dir selber gegeben: "Der neue Mietvertrag beginnt ab dem 01.07." - damit muss der Vermeiter die Wohung auch erst ab diesem Datum überlassen udn keine Minute eher .. wenn er entgegenkommt ist das nett von ihm, muss er aber nicht ....

Deswegen haben die meisten Leute da problem, dass sie eine Zeitlang zwei Mieten zahlen müssen), weil ein Umzug anders nicht machbar ist ....

Eigentlich sind Mietverträge, was das Auszugsdatum angeht, immer klar geregelt

. Meine derzeitige Wohnung zum 30.06. gekündigt, da es grad noch mit der Kündigungsfrist gereicht hat. Der neue Mietvertrag beginnt ab dem 01.07. das heißt, ich muss bald ausziehen. Doch die Baugenossenschaft Familienheim möchte uns den Schlüssel erst am 30.06. aushändigen.

Das ist auch ihr gutes Recht – ihr dürft ja auch erst zum 01.07 in die Wohnung. Somit geben sie euch den Schlüssel eh schon einen Tag früher als sie müssten

Wie sollen wir denn am gleichen Tag umziehen?

Wieso sollte das nicht gehen? Man verpackt schon Tage vorher in Kisten und zerlegt am Vortag schon alles (man kann auch auf einer Matratze alleine schlafen und Essen bringt der Pizzalieferdienst) Am Umzugstag müssen dann genügend Helfer da sein die alles einladen und wieder ausladen . Zur not kann in der neuen Wohnung wieder eine Matratze das Bett sein und der chinese von nebenan liefert sicher auch etwas ;-)

Außerdem habe ich am 01.07. meine mündliche Prüfung.

Das ist natürlich Pech – aber da kann ja keiner etwas dafür. Dann musst du vorher halt genügend lernen. Am Vortag sollte man eh maximal sich alles nur noch einmal grob durchlesen

Die Vormieterin meiner neuen Wohnung ist schon längst ausgezogen. Ich will ja nur wenigstens meine Möbel schon reinstellen. Ich versteh das nicht.

-- Das kann sie ja - ihr dürft aber rein rechtlich trotzdem erst zum 01.07 rein. Wollt ihr früher rein müsst ihr mit den Vermietern sprechen. Evt könnt ihr auch 1 Woche vorher rein – dann zahlt ihr halt für diese 1 Woche schon anteilig Miete. Genau wegen solcher Probleme zahlt man eigentlich lieber 1-2 monat doppelte Miete…

Doch die Baugenossenschaft Familienheim möchte uns den Schlüssel erst am 30.06. aushändigen.

Genau genommen müßte der Vermieter Dir erst am 1.7.2014, also zu Mietvertragsbeginn die Schlüssel übergeben. Dabei spielt es keine Rolle ob der Vormieter schon ausgezogen ist oder nicht.

Nochmal anfragen, ob ihr nicht zumindest die Möbel schon vorher reinstellen könnt (danach die Schlüssel nochmal abgeben). Oder in den Keller? Oder eine Art "Sicherheit" hinterlegen/ einen "Bonus" bezahlen? Ansonsten könnt ihr auch den Transporter für 2 oder 3 Tage mieten und sie dort zwischenlagern.

Rein rechtlich habt ihr aber keinen Anspruch drauf, die Schlüssel früher zu bekommen...

Das mit der Prüfung ist zwar doof, dafür kannst du dann aber auch am 1.7. direkt danach richtig loslegen.

Und wenn erst mal das Bett steht, ist es auch kein Weltuntergang, wenn der Schrank noch nicht aufgebaut ist!

Kopf hoch, wird schon!

Das gehtnur mitgutem Zureden und erklären. Ich würde persönlich u. freundlich vorsprechen.

Deswegen mietet man ja auch Wohnungen nicht direkt aufeinander folgend, sondern mindestens einen Monat parallel, wenn man umzieht. Wie Du das jetzt anstellst, ist Dein Problem, da kann Dir niemand helfen,,,

eloshh 13.06.2014, 23:43

Bin Azubi und ich denke auch nicht das ich zwei Mieten gleichzeitig zahlen könnte :D Habe eben nicht erwartet, dass die sowas machen, weil ich in meiner jetzigen Wohnung auch vorher schon rein konnte..

0

Was möchtest Du wissen?