Mietvertrag umschreiben ohne mein wissen und Unterschrift..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frage bitte einen Anwalt.

Auch ein mündlicher Vertrag ist ein Vertrag...und den hat die Vermieterin mit euch beiden geschlossen.

Auf nur eine Person "umschreiben", womöglich auch noch rückwirkend, geht gar nicht.

Und wer letztendlich die Miete zahlt, ist ohne Belang, da ihr beide jeweils gesamtschuldnerisch dafür haftet.

@ Dea2010: Sehe das auch so, dazu, mit Schlüsselübergabe ist ein Rechtswirksamer Vertrag zustande gekommen oder?

0

Was möchtest Du wissen?