Mietvertrag mit Zeitvertrag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du unterschrieben hast, dass dieser Mietvertrag auf eine bestimmte Zeit festgelegt ist, wurdest Du nicht über den Tisch gezogen. Du wirst den Vertrag ja wohl vorher gelesen haben, bevor Du unterschrieben hast, oder?

Bei solchen Mietverträgen ist der Vermieter eigentlich immer zufrieden, wenn man einen Nachmieter sucht. Das musst Du allerdings schon selbst machen.

Sprich nochmal mit ihm. Ich weiß ja nicht, warum Du aus diesem Vertrag raus willst. Aber mal angenommen, Du hast einen guten Arbeitsplatz in einer anderen Stadt gefunden, lässt sich doch darüber reden. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey Theresa,

ich kenn die Bedingungen nicht, die in dem vertrag stehen, aber ich denke du hast 3 Monate Kündigungsfrist.

kannst danach oder auch schon vorher bei mir einziehen, hab nen haus und wohn allein, grins

viel erfolg

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auf eigene Faust einen solventen Nachmieter suchen und darauf hoffen, das der Vermieter einverstanden ist, den Vertrag auf diesen Nachmieter umzuschreiben. Frag bei Mieterverbänden oder einem Anwalt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist vermieter und wurdest über den tisch gezogen? welche probleme macht der mieter denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du damit, du wurdest über den Tisch gezogen?

Du hast doch vorher gelesen, was du da unterschreibst. Ein Zeitmietvertrag ist nichts illegales.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?