Mietvertrag kündigen, wenn noch nicht eingezogen?

7 Antworten

Du kannst den Vertrag noch bis zum 3.6.2017 zum 31.8.2017 kündigen.

Vorausgesetzt er ist unbefristet und ohne Kündigungsverzicht.

Von dem Vertrag zurücktreten bzw. ihn widerrufen kannst Du nicht.

Beim Einzug, also 1.6. (Übermorgen), werden noch die Zähler abgelesen,
aber ich frage mich warum, denn es handelt sich um eine Pauschal-Miete, in welcher Strom, Wasser und Heizung mitinbegriffen sind.

Um nach gewisser Zeit mal zu prüfen ob dein Verbrauch noch der kalkulierten Pauschalmiete entspricht. Sollte er das nicht kann die Miete erhöht werden. Sofern diese Möglichkeit vertraglich vereinbart ist.

Wenn mietvertraglich eine Bruttomiete vereinbart ist, gilt das. Zumindest für die explizit benannten Betriebskosten. 

Eine spätere Anpassung an Hand der tatsächlichen Verbräuche ist nur zulässig bzw. möglich, wenn das optional vereinbart wurde.

Eine von dir in Erwägung gezogene Kündigung wäre nur mit der gesetzlichen KF von drei Monaten möglich.

Wegen eine Besuchsverbotes hättest du trotzdem den MV unterschreiben können, da diese Klausel unwirksam gewesen wäre.

Während der Mietzeit ist die Kaution tabu. Sie darf erst nach Mietende u. U. in Anspruch genommen werden wenn es dafür berechtigte Gründe gibt.

Die von dir benannten Mängel sind hoffentlich in das Übergabeprotokoll mit Terminsetzung zur Abhilfe aufgenommen? Wenn nicht, kannst du deshalb die Miete künftig nicht mindern. Dein Recht aber ist es, trotzdem, diese zu beseitigen. Dieser Anspruch ist unverjährbar. Der Vermieter ist verpflichtet, die Wohnung in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand dem Mieter zu übergeben und während der Mietzeit zu erhalten (BGB).

Bitte den Vermieter zunächst um die Aushändigung der Stange. Die gibt es auch zur not im Baumarkt für wenig Geld. Die TAE kann leicht befestigt werden. Zwei Schraubendreher reichen.

Wenn der Riss im KS funktionsbeeinflussend sein sollte, muss er gleichwertig ersetzt werden, da mitvermietet.

 

Beim Einzug, also 1.6. (Übermorgen), werden noch die Zähler abgelesen,
aber ich frage mich warum, denn es handelt sich um eine Pauschal-Miete

das bleibt dem Vermieter ja unbenommen.

die Kaution die gebürgt wird, einbehalten wird, sollte irgendwas in der Wohnung nicht mehr stimmen

genau dafür ist eine Kaution auch gedacht.

Könnte ich den Mietvertrag noch innerhalb eines Tages kündigen, wenn ich noch nicht eingezogen bin?

ja, kannst Du - mit der gesetzlichen Frist von 3 Monaten.

In der Wohnung stimmen eben ein paar Sachen nicht (im Einbauschrank fehlt eine Stange, Telefonsteckdose ist locker eingesetzt, Kühlschrank hat einen Riss...), was ich damit gemeint habe, war dass die das mir dann in die Schuhe schieben und die Kaution behalten, obwohl ich nichts kaputt gemacht habe!

0
@truthordareling

Damit so etwas nicht passiert, macht man bei Einzug ein Übergabeprotokoll. In dieses schreibt man alle Mängel detailliert auf und quittiert sie gegenseitig.

0

Kann der Vermieter meine Kinder rausschmeißen...

Ich wohne seit 3 Jahren in der aktuellen Wohnung. Mit mir ist mein damals minderjähriger Sohn eingezogen der ebenfalls mit im Mietvertrag steht. Dieser Sohn ist mittlerweile Volljährig. In diesen 3 Jahren ist mein 2. Sohn (22) ebenfalls bei mir eingezogen ohne im Mietvertrag nachgetragen worden zu sein. Der Vermieter weiß Bescheid und er zahlt auch Anteilig die Miete. Einen neuen Mietvertrag wollte er aus Bequemlichkeit nicht ausstellen.

Jetzt habe ich mir eine neue Wohnung gesucht die ich so langsam wieder alleine wohnen möchte. Die Kinder wollen keinen Aufpasser mehr ;-)

Ich habe mit dem Vermieter über meine Pläne gesprochen und er teilte mir mit das er keinesfalls bereit ist die Kinder zu übernehmen. Im Klartext heißt das, das wenn ich ausziehe die beiden die Räumung bekommen und im schlechtesten Fall im Obdach landen.

Meine Frage: da zumindest ein Kind im Mietvertrag steht, kann er ihm kündigen wenn ich ausgezogen bin und da aktuell beide Kinder zahlen und wissentlich hier Wohnen, kann er beide auf die Straße setzen.

Ich zahle aktuell meine jetzige Wohnung und da ich hier nicht ausziehen kann auch noch die neue (Kaltmiete). Auf Dauer kann ich mir das nicht leisten...

...zur Frage

Bürgschaft für eine Wohnung - Habe aber keinen Bürgen

Hallo,

ich hab eine gute aussicht auf eine wohnung - problem ist, das ich eine bürgschaft vorlegen muss und keinen bürgen habe.

ich bin zurzeit in der ausbildung, weiß jemand ob es irgendwo hilfen gibt?

...zur Frage

"Komplett neu renoviert" steht im Vertrag doch die Wohnung sieht anderst aus?

Guten Tag,

ich bin zum 1.6.2017 in eine nicht renovierte Wohnung mit Flecken an den Wänden, Dellen und Rissen in den Wänden und kaputten Fliesen eingezogen, da im Mietvertrag stand "komplett neu renoviert" nahm ich an das die Wohnung vor Einzug nochmal renoviert werden würde. Nun habe ich schon einige Kisten in der Wohnung und noch meine Möbel in meiner alten Wohnung ( der Vertrag läuft noch bis 1.7.2017) kann ich die neue Wohnung nun fristlos kündigen, weil sie eben nicht renoviert ist? Ich weiß leider nicht weiter.

...zur Frage

Mieterin will ihre Wohnung nicht verlassen trotz Kündigung!

Hallo, und zwar habe ich mit meinem Freund eine Wohnung gemietet in die wir am 1.6 einziehen wollen.. nun ist der Mann der darin gewohnt hat verstorben, eigentlich kein Problem wenn da nicht seine Frau wäre ( die lebten wohl in trennung) die jetzt meint in der Wohnung bleiben zu wollen! Sie hat mit dem Vermieter keinen Mietvertrag! Und darüber hinaus hat ihr Mann ja schon gekündigt!

So, nun war der Vermieter schon so nett und hat ihr eine andere Wohnung zur Verfügung gestellt, sie hat zugesagt und auch irgendwas unterschrieben. Gestern hätte sie aus der Wohnung draußen sein sollen... aber nix! Wir konnten wieder nicht ausmessen :(

Jetzt wollt ich wissen wie es für uns und den 1.6 so steht und was wir noch machen können?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?