Ist der Mietvertrag noch gültig?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Mietvertrag geht mit allen Rechten und Pflichten auf den neuen Eigentümer über. Ob dieser das nun durch Kauf, Schenkung oder Erbe geworden ist, ist völlig egal.

Für Dich als Mieter ändert sich ledig der Name des Vermieters und die Bankverbindung für die Mietzahlung.

Einen neuen Vertrag, falls man Dir einen anbietet, mußt und solltest Du nicht unterschreiben. Denn meist ist das zum Nachteil des Mieters.

Ausziehen kannst Du wann Du willst, nur die Kündigungsfrist mußt Du einhalten.

Nächstmöglicher Termin zu dem Du aktuell kündigen kannst ist der 31. März 2016.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der alte Mietvertrag bleibt weiterhin gültig; egal ob das Haus vererbt oder verkauft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietvertrag geht mit allen Rechten und Pflichten auf den Erben über ... das heißt für den Mieter ändert sich gar nichts ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der neue Besitzer (Erbe) übernimmt den Mietvertrag.

Die Kündigungsfrist bleibt bestehen - Du kannst zwar innerhalb kürzester Zeit ausziehen, aber die Miete muss bis zum Ende der Kündigungsfrist bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietvertrag bleibt gültig und geht auf die Erben über.

Man kann immer mit drei Monaten Frist kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der neue Eigentümer übernimmt alle Verträge, Rechte und Pflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die erben übernehmen den mietvertrag. es ändert sich nur das konto, auf das übeweist bzw. der kontoinhaber.

um auszuziehen, musst du ordnungsgemäss kündigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietvertrag bleibt gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jjone91 29.12.2015, 19:32

Also muss man keinen neuen mit ihm anschließen? Weil der Enkel auch einen ganz anderen Namen hat als der Opa

0
grisu2101 29.12.2015, 19:33
@jjone91

Nein, keinen neuen abschließen. Besonders dann höllisch aufpassen, wenn der Enkel plötzlich mit einem neuen daher kommt.... Dann ist dieser meistens schlechter.

2
LMAADF 29.12.2015, 19:34
@jjone91

Nein du musst keinen neuen Mietvertrag mit dem Enkel abschließen. Der Alte behält seine Gültigkeit.

0

was soll sich ändern

verkaufen verschenken vererben

Mietvertrag bleibt Mietvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?