Mietvertrag einseitige Veränderung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst Du beweisen, dass es nicht Dein Auto ist, was jetzt drauf steht und wann Du Deines weg geholt hast?

Nein leider nicht was könnte ich jetzt machen?

0
@xSaaRa

Was hast Du denn mit dem abgemeldeten Auto gemacht? Verkauft? Dann gibt es ein Verkaufsdatum auf einem Kaufvertrag?

Bei dem Auto, das jetzt drauf steht, könnte man von Seiten der Polizei den Halter feststellen lassen um so die Spur zum Absteller zu bekommen.

Falls sich die Polizei nicht für zuständig erachtet, sollte der Vermieter so vorgehen: Zettel ans Auto mit dem Hinweis, dass das Auto abgeschleppt wird, wenn es nicht bis sp. xx (z. B. 10.5.) entfernt wird. Steht es immer noch da, abschleppen lassen.

Ist es ein abgemeldetes Auto auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz, ist es auf jeden Fall ein Fall für die Polizei, denn das ist unerlaubte Abfallentsorgung.

0

Die Beweislast läge beim Vermieter!

Normale Stellplatzmietverträge enhalten aus genau diesem Grund das oder auch die Kennzeichen dort vom Mieter abzustellender Fahrzeuge.

Ist in dem Vertrag dein Kennzeichen oder Marke / Farbe / Modell mit angegeben?

Nein leider nicht

0
@xSaaRa

Das ist natürlich doof.... ...nichts desto trotz! Ich würde jetzt einfach abwarten.... ;) Wenn er dir eine Rechnung vorlegen sollte, ist er ja auch in der Beweispflicht das es dein Fahrzeug ist was auf dem Parkplatz steht. :) .Denke da wird nichts kommen.

0

Was möchtest Du wissen?