Mietvertrag bei Wg?

5 Antworten

Verlangen kannst du viel, ob die Vermieterin dem nachkommt steht auf einem anderen Blatt. Mietverträge können auch mündlich geschlossen werden. Mieter zieht ein, zahlt Miete - fertig ist der Mietvertrag. Ein mündlicher Mietvertrag hat für den Mieter den Vorteil, dass für ihn die gesetzlichen Bestimmungen gelten. So können bei Auszug nicht auf einmal Renovierungsarbeiten verlangt werden. So zumindest in Deutschland.

Ich sollte allerdings im vornherein schon den Deposit bezahlen .

Was sollst du zahlen? Was soll das sein?

Dann muss sie dir einen Untermietvertrag anbieten, in dem Die Einzelheiten entsprechend klar geregelt sind.

Mietverträge müssen nicht schriftlich sein. Wenn sie dir nicht einen schriftlichen aufstellen will kannst du auch nichts verlangen.

Was möchtest Du wissen?