Mietvertrag "Auf Lebenszeit" kündigen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei Eigenbedarf ist das anfechtbar. Musst aber Alternativwohnung anbieten

88

Sollte es beispielsweise zu einer Versteigerung des Hauses und somit zu einem neuen Eigentümer kommen ist der Mietvertrag nichts mehr wert. Dann kann jederzeit gekündigt werden. Da werden auch Grundbucheinträge null und nichtig.

0
88
@newcomer

im Prinzip müsstest du das Haus versteigern lassen, ein Agent von dir kauft das Haus und später kaufst du es zurück. Dann wäre der Mietvertrag erloschen.

0
88
@newcomer

"http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20071115045409AADFi4v"

0

alte bäume soll man nicht verpflanzen...wenn es so im vertrag steht,musst du es so hinnehmen.

Es steht doch schon da: Das Mietverhältnis läuft auf Lebenszeit und ist unkündbar. Und ich glaube nicht, dass Du einen Richter findest der eine alte Dame nach vielen Jahren aus der Wohnung wirft. Aber vielleicht passieren solche Dinge ja in 40 Jahren, wenn Du in dem Alter bist und alleine ...

4

Wirklich sehr nett. Meinst du nicht, ich hätte mir nicht auch daüber Gedanken gemacht, ob oder ob nicht. Von der moralischen Seite fand ich es jahrelang auch bedenklich. Aber meine Familie ist mir nun mal näher als diese alte Dame, zumal deren Angehörige sich nicht gerade anständig benehmen.

0

Kündigung der alten Wohnung ohne schriftliche Zusage vom Jobcenter?

Hallo,

ich bin gerade in ein Dilema. Mein Mann, mein Sohn und ich werden ab dem 01.07 vom Jobcenter unterstützt. Diese wird die volle Miete übernehmen. Wir wollen jedoch umziehen, da die neue Wohnung in der Stadt ist, günstiger als die jetzige Wohnung und meine Schwiegereltern in der Nähe wohnen und ich sie brauche wenn ich in einem Jahr (zurzeit in Elternzeit) wieder arbeiten gehe damit sie meinen Kleinen Sohn aus dem Kindergarten abholen können. Wir könnten ab dem 01.09.18 in die neue Wohnung einziehen, d.h ich müsste bis 31.04 kündigen. Nachdem ich beim jobcenter war, sagten sie, sie können das nicht entscheiden, da ich keinen wirklichen Grund wie z.b Verkauf der alten wohnung habe und sie den fall an Sozialamt abgeben. Diese hat mir jetzt einen Termin für den 30.05 gegeben und kann selbst da mir keine schriftliche Bestätigung geben, da sie erstmal die Entscheidung dem Jobcenter weitergeben und die dann ungefähr zwei wochen für den Bescheid brauchen. Das ist mir jedoch zu spät weil ich ja wie gesagt bis 31.05 kündigen muss. Ich muss dazu sagen, das wir erst vor einer Woche von dieser Wohnung erfahren haben, angeschaut haben und uns verliebt haben. Die Dame am telefon sagte, ich solle kündigen, da die neue Wohnung ja billiger ist aber schriftlich kann sie mir das nicht geben. Den Mietvertrag habe ich schon unterschrieben, da noch viele Bewerber waren und ich Angst hatte, die wohnung nicht mehr zu bekommen. Darüber weiss die SB beim Sozialdienst bescheid und meinte sowas wie: ja, dann müssen sie ja sowieso umziehen. Ich bekomme wahrscheinlich keine Hilfe für Umzugskosten oder Kaution aber ist mir auch nicht wichtig. Wichtig ist mir, zu wissen ob die Miete vom Jobcenter übernommen wird. Aber soll ich jetzt einfach kündigen ohne etwas schriftliches von denen zu haben? können die mir die Miete kürzen oder garnicht bezahlen? Dürfen die mir überhaupt verbieten eine andere Wohnung zu mieten? Was soll ich machen? eigentlich hab ich ja garkeine andere Wahl aber habe jetzt etwas Angst. Danke

...zur Frage

Mitrecht oder Wohnrecht bei notariellem Wohnrecht auf Lebenszeit?

Guten Tag,

wir haben in der oberen Wohnung eine Dame mit lebenslangen Wohnrecht aus dem Grundbuch. Einen Mietvertrag gibt es nicht. Alles steht im Notarvertrag, Nutzungsentgeld, alle abrechenbaren Positionen von Betriebskosten. Vorauszahlungshöhe wurde auch festgelegt und Abrechnungszeitraum auch. Gilt in unserem Fall Mietrecht oder Wohnungsrecht? Zu welchen Leistungen, betreff oberer Wohnung sind wir verpflichtet? Sind modernisierungen auch von der Dame mitzutragen (Umlagefähig).

Vielen Dank für Ihre Hilfe,

Fam. Lüderitz

...zur Frage

Mietvertrag vorzeitig Kündbar ohne 3 Monate frist bei Auswanderung?

Hallo!

Ist mein Mietvertrag vorzeitig Kündbar wenn ich auswandere? Ich wandere zum 31.01.2012 aus und muss noch bis ende März Miete zahlen. Alle anderen Verträge kann ich vorzeitig Kündigen. Warum den Mietvertrag nicht?

MfG

plaste

...zur Frage

Vorzeitig aus Mietvertag mit kündigungssperre für 2Jahre?

Einen wunderschönen Abend, vielleicht kann mir hier einer helfen. Es geht um ein Pärchen das seit knapp einem Jahr in einer Wohnung wohnt und im Mietvertrag steht das die Wohnung 2Jahre nicht kündbar ist. Nun ist es so das die 2 sich getrennt haben. Gibt es den eine Möglichkeit den Mietvertrag zu kündigen den einer alleine kann sich die Wohnung nicht leisten. Würden uns sehr über Tipps freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?