Mietvertrag - Vermieter will Personalausweis Nummer..

4 Antworten

nein, der Vermieter darf keine Kopie verlangen. Er begeht damit sogar ein ordnungswidriges verhalten. Im Personalausweisgesetz ist abschliessend geregelt, was ein Vermieter darf. Und es gibt keine Rechtsgrundlage, eine Kopie zu verlangen. Im Gegenteil, dass VG Hannover hat sogar entschieden, dass es unzulaessig ist.

An sich geht den Vermieter die Personalausweisnummer überhaupt nichts an. Er darf die Nummer an sich nicht verlange, da sie weder für melderechtliche Zwecke noch für eine gerichtliche Einleitung eines Verfahrens notwendig ist.
Es ist also eine freiwillige Leistung deinerseits. In Regionen in denen Wohungsmangel herrscht, kann dich der Vermieter also widerrechtlich dazu nötigen die Nummer herauszugeben. Leider ist dies tatsächlich auch üblich.

Habe ich noch nie gehört, dass so etwas Pflicht ist. Vielleicht will er ja noch vorher Informationen einholen Auszüge aus dem Bundeszentralregister zum Beispiel, kann er nur gegen Unterschrift also schau genau was in dem Vertrag steht

geimeinsame Wohnung, Übertragung Mietvertrag auf eine Person nach Trennung

Hallo,

meine Tochter hat mit ihrem Freund eine gemeinsame Wohnung, nun ist die Situation, dass der Freund ihr eine Frist zum Auszug gesetzt hat. Diese wurde von ihr eingehalten, jedoch steht Sie, genau wie er im Mietvertrag. Er möchte nun allein in der Wohnung weiter wohnen. Nun ist da aber das Problem des Mietvertrages. Da meine Tochter mit in selbigem steht, kann der Vermieter nicht geleistet Mieten oder Nachzahlungen von ihr verlangen, obwohl Sie nicht mehr in der Wohnung lebt.

Gibt es irgendwo ein Vorlageschreiben oder Formulierungen die der EX unterschreibt um meine Tochter aus dem gemeinsamen Mietvertrag zu entlassen?

Nun habe ich mir gerade den Mietvertrag durchgelesen und sehe eine handschriftliche Klausel bezüglich der Kündigung in folgendem Wortlaut: Mieter und Vermieter kündigen diesen Vertrag/Whng. nicht vor August 2016. Der Vertrag wurde 07.2011 abgeschlossen. Ist den eine solche Mietbindung rechtens?

Vorab schon vielen Dank.

LG Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?