Mietverträge/Miete?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer die Mieter sind- Zimmer/Höhen mit halber Quadratmeterberechnung- Nebenkosten danach oder Voraus?

Mieter sind alle Personen die als solche im Vertrag stehen.

Die m² der Wohnfläche berechnet sich zu aller erst aus der Grundfläche der Räume. Sind alle Räume mindestens 2 m hoch zu 100 %

Nebenkosten errechnen sich erst mal nach der Wohnfläche und werden, zusammen mit der Mieter, im Voraus gezahlt.

Außer vertraglich ist etwas anderes vereinbart.

Kaution- Besonderheiten Übergabeprotokoll- Was die Wohnungen heutzutage haben muss..?!

Die Kaution darf bis zu 3 Kaltmieten betragen und in 3 Raten gezahlt werden. Rate 1 bei Mietbeginn, die anderen 2 zusammen mit den Mietzahlungen in den 2 folgenden Monaten.

Was eine Wohnung haben muß?

Wände, Decken, Fußböden, Türen (zumindest eine Eingangstür) und Fenster.

 
Was zu den Nebenkosten gehört, die der Vermieter abrechnet

Was es alles sein kann, ist hier nachzulesen

http://dejure.org/gesetze/BetrKV/2.html

Was es tatsächlich ist kann nur der Vermieter sagen.

In welchen fällen dem Mieter gekündigt werden kann.

Kündigungsgrund Nummer 1 Mietrückstand.

Dann kann dem Mieter noch wegen z. B. unregelmäßiger, unpünktlicher  Mietzahlungen, Störung des Hausfriedens und Eigenbedarf gekündigt werden.

In ganz besonderen Fällen auch ohne jeden Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine deiner Fragen macht Sinn. Kannst du sie bitte verständlich formulieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?