Mietverhältnis und Kündigungsfrist, zum 15.10.2017 gekündigt?

Support

Liebe/r Cheekylein,

leider lässt Dein Fragetext noch einige Fragen offen. Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Feld “Weitere Details”, um zu erklären, wie Dir die Community konkret helfen kann. Du kannst Deine Frage auch nachträglich noch ergänzen - über den Link “Bearbeiten”. Je genauer Du Dein Problem beschreibst, desto bessere Antworten wirst Du bekommen. Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage-Support

8 Antworten

Wenn sich der Vermieter mit der Absicht trägt den aktuellen Mietvertrag zum 15.10.2017 zu kündigen, dann kann er nur eine fristlose Kündigung im Blick haben und muss eine triftigen Grund anführen.

Wenn der Vermieter die ordentliche Kündigung begründet aussprechen will, dann kann er das schriftlich am 15.10.2017, früher oder später, aber bis spätestens 03.11.2017 zum 31.01.2018 tun.

Du drückst dich etwas ungeschickt aus, sodass deine Frage nicht klar und eindeutig herüber kommt.

Der Mietbeginn kann zu jedem Zeitpunkt vereinbart werden. Das Mietende (Kündigungstermin) richtet sich nach geltendem Recht. Das besagt: Kündigung zum Monatsende (Ablauf des übernächsten Monats bei Zugang der Kündigung bis zum 3. Werktag).

Die KF des Vermieters verl. sich nach 5 Jahren um 3 auf 6 Monate, nach 8 Jahren um weitere drei Monate auf 9 Monate.

Gekuendigt von wem und wann? 

Wie lange besteht das Mietverhaeltnis?

Ordentliche fristgemaesse Kuendigung, ausserordentliche fristgemaesse Kuendigung oder ausserordentliche fristlose Kuendigung?

Aus welchem Grund wurde gekuendigt (nur bei vermieterseitiger Kuendigung oder ausserordentlicher fristloser mieterseitiger Kuendigung relevant)?

Was möchtest Du wissen?