Mietuebernahme vom Amt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hartz IV: Miete, Heizkosten & Nebenkosten http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697cb0a45801.php Ihnen stehen die tatsächlichen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung zu, „soweit diese angemessen sind“ (§ 22 Abs. 1 SGB II). Die Angemessenheit richtet sich nach Wohnungsgröße und Preis. Bei der Größe gilt die Faustregel 45 – 50 qm für eine Einzelperson, 60 qm für Paare, 75 qm für 3 Personen sowie 10 bis 15 qm für jede weitere Person. Bei selbstgenutztem Wohneigentum gelten 130 qm Wohnfl äche pauschal als angemessen, ansonsten erfolgt eine Einzelfallprüfung. Wichtiger als die Wohnungsgröße sind die "angemessenen Kosten"!

Schau mal bei Harald Thome Örtliche Richtlinien.

Was möchtest Du wissen?