Mietübernahme trotz Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr eine Bedarfsgemeinschaft seid, wird das Einkommen auf Euch beide verteilt - bleibt dann noch ein ungedeckter Rest, könnte noch ergänzend Alg2 geazhlt werden - es kommt auf die Höhe Deines Einkommens an ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl eher nicht, da du ja arbeitest und (genügend?) Einkommen für die Miete hast. Ihr bildet dann (meines Wissens) eine sogenannte Bedarfsgemeinschaft.

Diesen Begriff kannst du zwecks Erklärungen und Beispielen googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratze93
25.08.2016, 09:12

Bekommt sie denn kein Harz IV mehr?

0

Wenn ihr in einer Bedarfsgemeinschaft lebt, wird H4 gekürzt. Für deinen Mietanteil bist Du selbst verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratze93
25.08.2016, 09:15

Ich habe gehört dass das Harz IV dann komplett wegfällt also das ich alles zahlen muss dann.

0

Was möchtest Du wissen?