Mietspiegelmerkmale 2017 . Geschirrspül und Waschmaschine anschluss in Küche?

6 Antworten

Nein, ganz sicher nicht.  Der Vermieter ist nicht verpflichtet einen Waschmaschinen und zusätzlich den Luxus eines Spülmaschinenanschlusses zur Verfügung zu stellen.  Außerem war dir ja von Anfang an bekannt, dass die Wohnung nur einen derartigen Anschluss hat. Nun kannst du nicht ankommen und das auf einmal als "wohnwertminderndes Merkmal" ankreiden.

Ihr versteht es falsch. ich will nichts von Vermieter, sonder Vermieter will die Miete erhöhen. Es gibt ein Mietspiegel rechner für 2017 für Berlin. Da gibts Wohnminderte merkmale die bei mieterhöchung kalkulation berücksichtieg sein muss, das ist eins davon, aber ich bin nicht 100 sicher

0
@oregon72

Wir haben nichts falsch verstanden. Wir können uns hier nur auf das beziehen, was du preisgibst. Wenn du mit Hintergrundinfos hinterm Berg hältst, darfst du dich nicht beschweren wir hätten die Frage falsch verstanden. Was willst du denn dem Vermieter sagen? "Du darfst die Miete nicht erhöhen, weil ich schon bei Einzug keinen Spülmaschinenanschluss in der Wohnung hatte?" Wie begründet der Vermieter denn die Mieterhöhung?

0
@TrudiMeier

Die Spülle in  die Küche war mal neue von Vermieter gemacht als Ich in Wohnung schon Wohnte und da gibts jetzt  nur ein Anschluss  enweder für Wasch oder Spül maschine . Laut Mietspigel 2017 Berlin es kann als ein Mietminderung merkmal bei gesamte Meite gelten , aber es ist da  etwas unklar  definiert. Begründung ist  allgemein, weil der Vermiter so will

0
@oregon72

Gabs vorher zwei Anschlüsse? Nein?  Du kannst kein Mietminderungsmerkmal zusammenbasteln, wo es keins gibt. Bei Einzug ein Anschluss, jetzt auch nur ein Anschluss, dafür ´ne neue Spüle. Wo, zum Geier, soll da ein wohnwertminderndes Merkmal sein?

0
@oregon72

Und was soll ich damit? Um einen nicht vorhandenen Spülmaschinenanschluss eine Wohnung drum rum basteln? Und dass in Zehlendorf miettechnisch was anderes gilt als in Neukölln, dürfte so ziemlich jedem klar sein.

Nochmal: Es ist von vornherein nur die Möglichkeit für ein Gerät gegeben.
Wenn die Küche so klein ist, dass kein Geschirrspüler und dann natürlich auch keine Waschmaschine aufgestellt werden kann, aber der Anschluss vorhanden ist, ist das ein Merkmal zur Mietminderung . Fehlt es jedoch an dem Platz in der Küche, weil dort die Waschmaschine steht, trifft das Merkmal nur zu, wenn die Waschmaschine nicht am eigentlich vorgesehen Platz im Badezimmer aufstellbar ist. Dieser Platz ist bei dir aber gar nicht vorgesehen und so kannst du das auch nicht drehen, wie du möchtest.

0

Nee, das ist kein minderndes Merkmal.

Es gibt sogenannte Y- Anschlüsse. Damit kannst Du beide Maschinen an einen Zulauf anschließen. 

Ich habs selbst so.

Ja , aber der Y anschluss ist nich vorhanden .Wenn ich das selber mache spielt in diesem fall keine rolle, auch kein platzt da für 2 maschienen

0
@oregon72

Tja, Du hast die Wohnung so gemietet ...

Umräumen geht auch nicht? Den Y- Anschluss macht man übrigens als Mieter selbst.

0
@beangato

nein, die spülle und Anschlüsse wurde mal neu gemacht als ich da schon wohnte. Was ich da selbst machen kann ist unrelevant, da gibts gerichtsentscheidung darüber als beispiel

0
@oregon72

da gibts gerichtsentscheidung darüber als beispiel

Welche? Wenn du Gerichtsentscheidungen als Beispiel anführst, dann solltest du sie auch benennen können.

1

Nein ist es nicht. Zumal man mit einem passenden Ventil da ganz einfach zwei Anschlüsse draus machen kann.

Die sache ist  das was ich da machen kann es zählt nicht, nur was von Vermieter  am Anfang an fertieg gestellt wurde.Das habe ich schon rausgefunden

0
@oregon72

Wenn dir im Vertrag keine zwei Anschlüsse zugesichert werden dann hat er seinen Teil erfüllt, duhast einen Anschluss. Wenn du mehr willst ist das deine Sache.

0

Küchenanschlüsse: Was ist hier was? Und: wie kann ich meine Geräte hier anschließen?

Ich hab sowas ähnliches schon kürzlich gefragt, aber jetzt habe ich eine Küche bekommen, mit der ich alles nah beieinander stellen kann. Aber erstmal muss ich wissen, was diese beiden Anschlüsse sind, die ich fotografiere. Ich habe nie zuvor eine Küche ohne Möbel gesehen, und weiß deswegen nicht, was der Anschluss, was der Abfluss, und was was beim Anschluss ist. Außerdem ist meine konkrete Frage dazu: Ich habe in der Wohnung ein druckloses Untertischgerät, dass ich also eine Niederdruckarmatur brauche, weiß ich schon. Wie geanu schließe ich jetzt an den Anschluss (welches der Fotos es auch ist) das Gerät, eine Waschmaschine und einen Geschirrspüler nebeneinander an ( Die Anordnung wäre entweder Spüle-Waschmaschine-Geschirrspüler, Spüle - Geschirrspüler - Waschmaschine oder Geschirrspüler-Spüle-Waschmaschine)? Was für Zubehör brauch ich dafür? Und ganz wichtig: ist das riskant? Ist es besser, es professionell anschließen zu lassen? Was würd sowas kosten?

So. Super viele Fragen. Danke schonmal für Eure Geduld :D

PS: Leider MUSS die Waschmaschine in die Küche. Es gibt keinen anderen Platz.

...zur Frage

Küche anschließen - Welche Schläuche brauche ich zum Verlängern?

Hallo.

Ich möchte meine Küche anschließen, muss aber Platzbedingt die Schläuche für Spüle und Geschirrspüler verlängern. Waschmaschine und Trockner muss mit in die Küche, da im Bad keine Anschlüsse vorhanden sind.

Diese Schläuche brauche ich:

-1m Abwasser Schlauch Spüle (vom Siphon-Schlauch in das Abwasserrohr der Wand)

-1m Abwasser Geschirrspüler (Vom Geschirrspülerschlauch in Siphon-Anschluss)

-2m Zulauf Geschirrspüler (Von Eckventil in Geschirrspülerschlauch)

-1m Zulauf Amatur Warm & Kalt (Von Eckventil in vorhandenen Edelstahl-Flexschlauch)

Gibt es diese Schläuche alle als Verlängerung - Oder muss ich z.B. den kompletten Schlauch vom Geschirrspüler am Gerät tauschen?

Links zu Artikeln wären noch besser - Wohne auf dem Land und der nächste gescheite Baumarkt ist 60km entfernt (Aktuell kein KFZ).

...zur Frage

Die Klappe von meiner Spülmaschine schließt nicht mehr?

Es handelt sich um eine Gorenje PMS 60 L Gi 62324 X

Gibt das da irgendwie/wo ein Schließmechanismus der einrasten muß ?

Oben am Griff ??

Vielen Dank im vorraus .

...zur Frage

Geschirrspüler anschließen, was mach ich falsch?

Hallo Leute,

vor kurzem hab ich einen Geschirrspüler erworben und wollte ihn in den letzten Tagen anschließen. Beim ersten starten eines Programms fiel auf das er kein Wasser zog, also hab ich das Kabel bzw. die Anschlüsse gewechselt. Jetzt allerdings zieht er Wasser aber am Ende des Gerätes tritt es leicht aus. Was mach ich verkehrt ?!😩

...zur Frage

Waschmaschine - Geschirrspüler und Herd gleichzeitig laufen lassen?

Hallo!
Ich habe gerade noch die Waschmaschine eingemacht. Ich habe noch den Geschirrspüler und den Herd bzw Backofen laufen.. Geht das in Ordnung? Noch ist nichts passiert. 😅

Waschmaschine steht im Badezimmer, Geschirrspüler in der Küche sowie der Herd!

...zur Frage

T-Anschluss in der Küche: Garantie und Versicherung?

Hallo zusammen,

ich habe in der Küche einen T-Verteiler eingebaut, damit ich parallel eine Waschmaschine und einen Geschirrspüler anschließend kann. Wenn nun eines meiner Garäte innerhalb der gesetzlichen Garantiefrist Defekt wird, zahlt dann der Hersteller die Reparatur, oder ist er aufgrund des T-Anschlusses nicht mehr an die Garantie gebunden?

Analog dazu: Zahlt die Versicherung, wenn ich einen Wasserschaden habe?

Danke vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?