mietschulden wegen Untermieter

2 Antworten

Ich würde vorschlagen du versuchst eine Wohnung von privat zu bekommen, die wollen meistens keine Schufa-Auskunft und damit wissen die dann auch nichts von deinen Schulden. Du kannst dir auch einen Wohnberechtigungsschein beantragen, mit dem hast du die Möglichkeit bestimmte Wohnungen zu mieten die ausschließlich mit so einem Schein mietbar sind. Such dir schnell eine Wohnung damit es dir besser geht. Und 2000€ sind doch gar nicht so super viele Schulden, das bekommst du bestimmt schnell in den Griff und dann geht es wieder bergauf, viel viel Glück dabei.

  • Natürlich hat du die Möglichkeit eine Wohnung zu bekommen.
  • Das ist immer eine individuelle Angelegenheit zwischen Vermieter und Mieter.
  • Sollte der Vermieter aber eine Schufa-Auskunft verlangen wird er auch sehen das du Schulden hast.

Warum, wieso und weshalb du Mietschuldn hast spielt für den neuen Mietvertrag eigentlich keine Rolle. Doch wenn du Wert darauf legst, zu erklären, dass andere für deine Misere verantwortlich sind, dann bitte schön auch vollständig.

,habe ich ein ,,Guten,, freund als Untermieter einziehen lassen.

Ich wollte ihn kündigen,doch er drohte mir...

Ich hatte Angst. Musste auch meine Tochter schützen.

Und zur Polizei konnte ich auch nicht gehen.

  • Womit dir dein Freund gedroht hat und weshalb du nicht zur Polizei gehen konntest lässt du offen.
Ich habe ihm erzählt das die Hausverwaltung mir nun endlich gekündigt hat! Er ist dann endlich ausgezogen.
  • Umso schwieriger ist nachvollziehbar, dass es offensichtlich gereicht hat deinem Untermieter zu erzähle die Hausverwaltung habe gekündigt, um ihn zum Auszug zu bewegen.
Musste die komplette Wohnung selber renovieren.
  • Die Umstand war dir doch bereits bekannt als du den Mietvertrag unterschrieben hast, oder nicht?
Und noch dazu kommt, ich habe mein Job verloren!
  • Wenn du keinen Job hast, erhätst du doch sicher Leistungen vom Arbeitsamt. Warum wendest du dich mit deinem Wohnungsproblem nicht einfach mal an deinen Sachbearbeiter?
Bitte euch um Hilfe. Danke
  • Wie soll diese Hilfe deiner Meinung nach aussehen?
  • Was hast du bis jetzt selbst unternommen um eine Wohnung zu finden und weshalb hat es bis jetzt nicht geklappt.

ich hab meine Wohnung weitervermietet ,

hi ich hab meine Wohnung für halbes Jahr weitervermietet , und der Untermieter bezahlt die Miete nicht, kann ich ihn sofort rausschmeißen?

...zur Frage

Jobcenter hat unsere Miete seit ein halbes Jahr nicht bezahlt, wir werden rausgeschmissen?

Hallo,

Jobcenter hat unsere Miete seit ein halbes nicht bezahlt und jetzt werden wir in paar Tagen raus geschmissen wenn wir das alles nicht zahlen. Ist das unsere schuld? Was können wir tun?

...zur Frage

Was tun wenn der Mieter kündigt ,der Untermieter aber nicht ausziehen will?

Ich habe eine Wohnung vermietet , der Mieter hat diese unter vermietet . Nun habe ich die fristgerechte Kündigung des Mieters erhalten . Nach Rücksprache mit dem Untermieter ist Ihm die Wohnung ohne angabe von Gründen durch meinen Mieter gekündigt worden. Dieser Untermieter will aber die Wohnung nicht verlassen . Fakt ist ich habe die Kündigung des Mieters , kann die Wohnung aber nicht inserieren , weil der Untermieter nicht ausziehen will.

...zur Frage

Wohnung bekommen trotz schulden?

Hallo, Ein freund von mir ist obdachlos und war schon beim sozialamt aber alle sozialwohnungen gehen über die lwb (in Leipzig) bei denen hat er jedoch schulden und andere nehmen ihn nicht wegen schulden. Meine frage wie kann man das umgehen? Oder geht es vielleicht wenn er mit einem freund der keine Mietschulden hat eine wg gründet? Könnte er dann eine Wohnung bekommen?

...zur Frage

Umziehen trotz mietschulden?

Habe vor einiger zeit 2 mal die miete nicht zahlen können, die ich heute noch in raten abbezahle. Da ich eine tochter habe und die wohnung mitlerweile zu klein ist, würde ich verdammt gerne umziehen! Darf ich das??

...zur Frage

Muss er die Schulden übernehmen?

Guten Tag, A wohnt zusammen mit B in einer BG, A hat Schulden bei der Vermieterin, A will jetzt umziehen aber B will in der Wohnung bleiben. Die Frage ist: Hat B auch Schulden bei der Vermieterin? Wenn B in der Wohnung bleiben will, muss B die Schulden alleine übernehmen? Wenn A die Wohnung kündigt, muss B auch raus? PS: A geht arbeiten und B auch Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?