Mietrecht. Was darf mein Vermieter wirklich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ohne Genehmigung des Vermieters darfst du die Außenansicht des Gebäudes selbstverständlich nicht verändern. Dabei ist es egal, ob das nach vorne oder hinten raus zu sehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vermieter darf nach Abschluss des Mietvertrages Miete von dir kassieren und darf dir bei zweimaliger Nichtzahlung fristlos kündigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chvoyage
24.12.2015, 11:27

was hat Deine Antwort mit der Frage hier zu tun?

0

Der Vermieter ist im Recht und er kann den Zugang zur Dachterrasse von Dir verlangen, um die nötigen Arbeiten auszuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf vieles aber er darf nicht alles? Was genau meinst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caro2016
23.12.2015, 22:45

Ja meine eigentliche Frage muss erst überprüft werden bevor sie hochgelaxdn wird Dauer ne Weile..... 

0
Kommentar von chvoyage
24.12.2015, 11:28

wer lesen kann war schon immer klar im Vorteil

0

Zum Beispiel darf er mit Dir einen Mietvertrag abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also irgendetwas läuft hier falsch. die Antworten passen überwiegend nicht zur gestellten Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja was darfst du als Autofahrer? Darauf kann man auch 1000000 Seiten schreiben. Konkretisiere das bitte nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in deinen Mietvertrag.

Ansonsten musst du konkretisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, um was es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?