Mietrecht und Rigips

4 Antworten

@johnnymcmuff:

Bei den Fenstern fehlt die Dichtmasse außen und innen. Es scheint, dass die Dusche schimmelt (auch hier fehlt Dichtmasse). Lose Fliesen in der Küche (--> stehen von der Wand ab). Tapete trocknet nicht im Schlafzimmer (Maler hat das gemacht) und löst sich stellenweise von der Wand ab. Auch da waren vorher Rigipswände die feucht waren, deswegen wurde der Maler erst bestellt. An der Balkontür/Balkon"wand" (Glas) gibt es keine Dichtungen. Außerdem sind alle Schaniere in der Wohnung verbogen. Im Laminat sind mehrere Macken etc. Es gibt noch vieles mehr.. Was kann ich da tun?

Wer sagt denn, dass man an Rigipswänden nichts aufhängen kann? Dafür gibt es spezielles Material.

Du hast die Wohnung so gemietet, wie sie ist. Dass es sich teilweise um Leichtbauwände handelt, hättest du bei der Wohnungsbesichtigung ohne weiteres erkennen können

Hallo, mein Problem ist folgendes. Ich habe einen Mietvertrag unterschrieben und renoviere gerade diese Wohnung. Jedoch fiel beim renovieren auf, dass Wände, die Lasten tragen sollten (z.B. Regale, Hochschränke) aus Rigips sind. Diese Mängel waren bei der Besichtigung der Wohnung augenscheinlich nicht zu erkennen.

1. Das ist kein Mangel.

  1. Kann man spezielle Haken und Dübel kaufen um auch etwas an Rigipswänden zu montieren.
Was kann ich denn tun?

Zum Baumarkt fahren und sich beraten lassen.

Soll ich Mietnachlass beantragen?

Man beantragt keine Mietminderung, sondern man mancht sie, wenn es berechtigt ist; hier ist es nicht berechtigt.

Auch wurden beim Renovieren der Wohnung verschiedene Mängel erst sichtbar.

Welche Mängel?,

MfG

Johnnymcmuff

Bei den Fenstern fehlt die Dichtmasse außen und innen. Es scheint, dass die Dusche schimmelt (auch hier fehlt Dichtmasse). Lose Fliesen in der Küche (--> stehen von der Wand ab). Tapete trocknet nicht im Schlafzimmer (Maler hat das gemacht) und löst sich stellenweise von der Wand ab. Auch da waren vorher Rigipswände die feucht waren, deswegen wurde der Maler erst bestellt. An der Balkontür/Balkon"wand" (Glas) gibt es keine Dichtungen. Außerdem sind alle Schaniere in der Wohnung verbogen. Im Laminat sind mehrere Macken etc. Es gibt noch vieles mehr.. Was kann ich da tun?

0
@HuiBui4711

Du hast doch die Wohnung besichtigt oder nicht? Anscheinend nicht. Du bist da durchgefegt und hattes anscheinen schon eine Mietminderung im Hinterkopf.

Mach die eine Mängelliste und übergebe diese dem Eigentümer.

PS.: Was verstehst du eigentlich unter Dichtung? Z.B. am Fenster (innen / aussen) oder Dichtungen im Bereich der Dusche.

Mach eine Liste und gut ist. Bevor du Mietminderung machen darfst, muss der Vermieter die Möglichkeit haben die Mängel zu ändern.

Gruß Nino

0
@HuiBui4711
Es gibt noch vieles mehr.. Was kann ich da tun?

Für Mängel die schon bei Besichtigung bzw. bei Einzug waren kannst Du zwar Abhilfe fordern, aber keine Mietminderung machen.

Nur bei Mängeln die während der Mietzzeit entstehen, darf man angemessen die Miete mindern.

Was Du machen kannst?

Dir Rat beim Mieterbund holen.

Das Beste wäre wohl schnellstens auszuziehen.

0
@chanfan
Bevor du Mietminderung machen darfst, muss der Vermieter die Möglichkeit haben die Mängel zu ändern.

Nicht immer darf man eine Mietminderung vornehmen, siehe mein Kommentar.

0

Frage uns Mietrecht?

Hallo,

wir haben zum 1.5. eine Wohnung (Privat) gemietet. Unsere Wohnungen sind zum 30.4. gekündigt.

Jetzt waren wir heute da, da wir einige Materialien zum tapezieren vorbeigebracht haben (mündlich abgesprochen war, dass wir 2 Wochen vorher rein können um zu renovieren...ich weiß das die Stadt nur sie Kulanz von Vermieter). Da wir die versprochenen Schlüssel noch nicht bekommen haben.(auch hier ist das natürlich nur die Kulanz von Vermieter)

Die Wohnung ist noch eine komplette Baustelle, die Elektrik ist noch nicht fertig, die Decken sind noch nicht abgehängt (warum sie das machen mussten wissen wir gar nicht so genau). Die Konstruktion hängt aber weder die Dämmung noch die Platten sind angebracht.

Jetzt wollen sie Vermieter zusätzlich, dass wir die Decken bzw die Platten selbst verspachteln.

Das Laminat wurde nicht abgeklebt (überall ist Bauschmutz und Staub). Die Fußleisten sollen wir auch selbst wieder anbringen (die hat er unnummeriert in den Keller gepackt, so das wir dann irgendwann "puzzeln" dürfen usw.

Wir sind uns sicher, dass sie den vereinbarten Miettermin nicht einhalten können und wir die ersten Wochen noch auf einer Baustelle leben müssen.

Mein Partner hat sich für die Renovierungsarbeiten extra Urlaub genommen der jetzt natürlich für die Katz ist.

Die Garage können wir auch nicht nützen, da sie verschimmelt ist (haben 150 Digits gemessen).

Was sind unsere Rechte und worauf können wir bestehen usw?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Kathrin

...zur Frage

Wie schreibe ich den Vermieter an wegen mängel in der Wohnung?

Hallo, ich habe vor kurzem gemerkt,dass ich Schimmel,Nasse Fenster und undichte Fenster in der Wohnung habe. Mein Vermieter hatte mich über diese Mängel nicht informiert und der Schimmel wird jetzt erst sichtbar! ( Wohnen seid 15.08.11 in der Wohnung ) Da ich Schwanger bin ( im 7.Monat ) weiß ich nicht was ich tun soll. Der Schimmel ist in der ganzen Wohnung an den Fenster,die undicht sind. Jedes mal sind die Fenster ganz nass und die Fenster Schimmeln auch!! Am Schlimmsten ist der Schimmel im Klo und im Schlafzimmer. Ich lüfte jeden Tag und lass die Heizung dabei an,den Tipp hat mir die Hausmeisterin gegeben. U nun meine frage: Wie schreibe ich den Vermieter an wegen den Mängel in der Wohnung????

...zur Frage

Heizung richtig renovieren?

Hallo ich renoviere zz. Meine wohnung und würde gerne wissen, wie ich richtig eine heizung renoviere anschließend soll sie weiß angestrichen werden. Kann man eine heizung mit schnellspachtel bearbeiten?

...zur Frage

Mietrecht während Erbe noch nicht abgeschlossen?

Hallo,

durch den Tod meines Großvaters werde ich ein Haus erben in dem die Wohnungen (2 Stück) vermietet sind. Noch zieht sich der ganze Papierkram, Erbschein steht noch aus.

Wer ist verantwortlich für das Haus? Also wenn der Mieter ein Anliegen hat zur Wohnung oder baulichen Veränderung die bei mir Kosten verursachen.

Ich weiß, dass man Renovierungen etc absetzen kann, aber kann ich es absetzen, obwohl ich noch kein offizieller Vermieter bin?

...zur Frage

Darf der Vermieter in meiner Abwesenheit ungefragt die Wohnung renovieren?

Stehe noch bis 31.12. in einem Mietverhältnis in einer möblierten Wohnung. Bin aus beruflichen Gründen nur mehr gelegentlich in der Wohnung. Mit Absprache des Vermieters hat er noch keinen Nachmieter. Nun war ich wieder in der Wohnung und stelle fest, dass einiges erneuert wurde, und einiges an Mobilar fehlt. Handwerker gehen anscheinend ein und aus in der Wohnung, da Werkzeug und Kleidung abgestellt sind. Darf der Vermieter denn renovieren solange ich im Mietverhältnis stehe, darf er denn so ohne weiteres meine Wohnung betreten ? Zur Rede gestellt sagt der Vermieter, er darf zu jeder Zeit renovieren und somit die Wohnung auch ohne meiner Genehmigung die Wohnung betreten.

...zur Frage

Nachmieter 2. Besichtigung?

Ich habe meine Wohnung fristgericht gekündigt und der Vermieter hat bereits einen Nachmieter. Diese möchte jetzt nochmal in die Wohnung um sich diese genauer ansehen zu können, weil er laut seiner aussage bei der Blockbesichtung nicht richtig geschaut hat. Laut Aussage des Nachmieters kann dieser frühestens im August einziehen da er seine Wohnung auch erst kündigen musste. Da ich berufstätig bin und auch noch die neue Wohnung renovieren muss habe ich eigentlich nicht die Zeit und auch nicht die Lust dazu. Die Wohnungsübergabe wird am 29. 6. sein, also in 2 1/2 Wochen.

Ich habe dem Nachmieter vorgeschlagen die Wohnung bei Übergabe ansehen zu können. Dieser hat dann den Vermieter eingeschaltet und macht Druck.

Muss ich den Nachmieter nochmal in die Wohnung lassen nur damit er sich nochmal umsehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?