Mietrecht: Muss Vermieter für Renovierung aufkommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, der weiße Flaum sind sogenannte Ausblühungen. Mineralien und Salze werden aus dem Putz durch die Dauerfeuchte ausgeschwämmt. Als Folge wird der Putz instabil, fängt an zu kreiden oder löst sich vom Wandbildner (Beton,Mauerwerk..etc) ab. Nachdem die Ursache der Feuchtigkeit beseitigt ist, muss der Oberputz an den betroffenen Stellen entfernt und erneuert werden. Sogenannte Sanierputze sind dafür gut geeignet da sie noch Salze/Mineralien aufnehmen können, ohne dass es gleich wieder zu Ausblühungen kommt. Die Ausblühungen sind im Übrigen nicht gesundheitsgefährdent. Der Schlußanstrich sollte mit einer wasserbasierenden Isolierfarbe ausgeführt werden, sonst schlagen die gelben Flecken bald wieder durch, da diese wasserlöslich sind. Nochmal...ganz wichtig: Der Oberputz muss ab, sonst wird das nix. Alles Gute !

Solange dem Mieter kein Verschulden nachzuweisen ist, obliegt die Instandhaltung dem Vermieter. Anders jedoch verhält es sich mit den Schönheitsreparaturen. Hier könnte es natürlich zum Streitfall kommen, ob es sich um das eine oder das andere handelt.

Im beschriebenen Fall sollte aber vielleicht tatsächlich etwas genauer untersucht werden, wo genau die Feuchtigkeit herkommt, ansonsten muss evtl. zweimal saniert werden.

Innenliegende Bäder haben oft ein solches Problem. Ist eine Wand dann auch noch eine Aussenwand kondensiert die Feuchtigkeit und Schimmel und Co. sind nicht weit. Hier ist auf jeden Fall der VM in der Pflicht, da der Mieter nicht die Möglichkeit hat positiv auf die Lüftung des Raumes einzuwirken. Die Idee mit dem größerem Lüfter, mit mehr Durchsatz halte ich für gut geeignet. Wichtig ist hier natürlich auch die konsequente Beheizung des Raumes. Was sagt der VM? MfG

> Muss der Vermieter für die Renovierung dieser Wand aufkommen?

Ja.

Ein Verschulden Durch Euch kann nicht vorliegen (anders bei Räumen mit Fenster und ohne Lüftung). Die Lüftungsanlage gehört zur technischen Ausstattung des Gebäudes. Die Kosten für die Wartung könnten auch als Betriebskosten umgelegt werden. Wenn die Lüftungsanlage nicht zuverlässig funktioniert, kann das nicht das Problem des Mieters sein.

Sind das gelbe Flecken was sich and er decke bilden? Wenn sich Gelbe Flecken bilden ist auf den so art weisser Flaum ? Iat über euch auch noch ein Bad oder eine Wasserleitung

Ja genau, so schaut's aus...

0
@helvetico

Ja wie jetzt? ich bitte detalierter Beschreibung, bildet sich also ein Flaum?

0
@Quwendoline

Also wenn sich auf den Flecken ein weisser Flaum bildet ist es Soliter das ist etwas hartnäckiger zu entfern , da Diese Salzbildungen sich in Gemäuer festsetzen. Der Wandputz ist feucht und bröckelt dadurch leichter ab weil ja Salze Feuchtigkeit ziehen, und sowas ist nur zu Reparieren wenn man die Wand den kompletten Putz entfernt und gut austrocknen lässt.Im Sommer ein leichtes Spiel da es warm ist ,im Herbst,Winter oder Frühling werden meist Trockengeräte dafür verwendet. Sowas zahlt aber (bei nicht Eigenverschulden)die Gebäudeversicherung des Vermieters. Ursachen sind meistens undichte Rohre oder Rohrbrüche. Tipp: Um auf Nummer Sicher zu gehen kann man sich sowas unverbindlich von einen Maurer oder Maler ansehen lassen, denn die kennen sich aus udn geben auch meistens weitere Tips

0

Was möchtest Du wissen?