Mietrecht, kann ich nach 1 Monat einfach wieder ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es da nicht so eine 3 Monats geschichte?

Ja, Du kannst mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende kündigen, falls dies nicht anders vereinbart ist...

Oder kann ich einfach so wieder ausziehen?

Ausziehen kannst Du jederzeit, aber der Mietvertrag läuft dennoch bis zum Ende der Kündigungsfrist weiter, es sei denn, der Vermieter stimmt einer vorzeitigen Beendigung zu...

Was passiert mit der Kaution?

Die bekommst Du einige Monate nach Ende des Mietverhältnisses wieder...

In solchen Fällen empfehle ich immer möbliertes Wohnen auf Zeit, wenn man seine Möbel einfach irgendwo unterbringen kann. Das ist wesentlich unkomplizierter und ideal zur Wohnungssuche...

Moinsen,

vielen Dank für die Interesse und die schnellen Antworten.Ich stöber gerade durchs Netz nach einer weiteren Wohnung auf Zeit. Ich versuche etwas zu finden, wo ich entweder nach einem Monat ausziehen kann, falls ich ne Wohnung gefunden habe, oder halt zum Ende des Monats sofort einen Monat oder zwei verlängern kann. Wie mir es in dieser Situation gelegen kommen würde. Aber meine Vermieterin kommt am 30.6./1.07 wieder aus dem Urlaub. Ich muss erstmal einkaufen für die gute Frau, die hatte den ganzen Kühlschrank voll, Pudding, Nudeln, und so ein Granini mildes Frühstück, die meisten Sachen wären noch nicht einmal abgelaufen.Hatte vorher noch nie Vollkornnudeln gegessen, ...oh Johnny welche Schande. Die Teile sind richtig lecker.Vielen Dank,Gruß,JohnnyOh

Kommt drauf an, was im Mietvertrag steht! Normalerweise hat man eine Kündigungszeit von 3 Monaten! Eventuell geht´s eher, wenn du einen Nachmieter findest?!

müsste im mietvertrag stehen

Was möchtest Du wissen?