Mietrecht Hundehaltung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die Klausel ist absolut korrekt. Kannst ja trotzdem mal fragen und erwähnen dass der Rest nichts dagegen hätte. Kannst nur auf seine Kulanz hoffen.

Danke für die schnelle Antwort. Mein Vermieter hat glaube ich eher Angst, das der Hund ständig bellen würde oder irgendetwas kaputt macht...aber man kann einen Tierheimhund ja erst mal probeweise nehmen...

0
@masterStu1

naja, du kannst ihm ja sagen dass es im vertrag eh so geregelt wäre, dass von haustieren beschädigte sachen bezahlt werden müssen.

0
@masterStu1

Ein seriöses Tierheim wird einen Hund nicht auf Probe abgeben und immer die schriftliche Genehmigung des Vermieters verlangen!

0

Diese Klausel entspricht dem Mietrecht und ist immer noch gültig.

Was möchtest Du wissen?